BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

[Hi]-[Ro]

Hip Hop und Rock
von Hi-Ro
erstellt 31.01.2010 20:25 Uhr

Bandinfos

Die fünf Jungs von [Hi][Ro] kennen sich bereits seit Jahren, gingen musikalisch aber lange getrennte Wege. Im Rahmen des Oxmox-Bandwettbewerbs haben der Sänger / Rapper Burgamysta (damals Gedankengut 24/7) und Gitarrist BoB sowie Bassist Jan (beide damals „Still Un[n]A[i]med”) erstmalig die Idee die HipHop Songs von Gedankengut 24/7 mit einer Live-Band zu performen. Bei den ersten Proben zeigt sich sofort, dass etwas völlig Neues entsteht. Die Jungs begreifen sofort, dass das Entstandene deutlich mehr ist als Summe der einzelnen Teile. Aus HipHop mit Live-Band wird schnell die Fusion von HipHop meets Rock. Schon bald kommen Drummer Henning und DJ Combat hinzu. Nach Mitarbeit in unterschiedlichen Musikprojekten haben sich die fünf im Sommer 2009 endgültig von ihren anderen Projekten getrennt und konzentrieren sich nur noch auf [Hi][Ro]. Seit dem arbeiten die fünf [Hi][Ro]'s auf Hochtouren an Songs und einem ersten Album.

In eine Schublade kann der Sound von [Hi][Ro] nicht gesteckt werden. Als eine konsequente Weiterentwicklung und zeitgemäße Form von Crossover klingen die Songs immer neu und überraschend und geben einem gleichzeitig das angenehme Gefühl einen alten Freund wieder zu treffen.

Homepage

http://www.hiro-band.de
http://www.myspace.com/hirosound

Kontakt

Die ganze Band

20359 Hamburg
Telefon:

Songs

Fotos

25 

Andere Bands in dieser Kategorie: Crossover


Mueca (X-Core)


Touch Down Hero (Pop Punk und Post-Hardcore gemischt mit elektronischen Elementen)


Stalemate (Crossover, Nu Metal (Mischung aus Rap, Hip Hop und Metaleinflüssen))


One Soul (Crossover/Progressive/Metal)


Deine Omma (Rap, Gesang, verzerrte Gitarren, Deutsche Texte, Schlagzeuger, Klavierer, Texter, bißchen Gitarre)


RISM (Unsere Musik setzt sich aus Metal, Alternative und Progressive zusammen.)


Funk On 'Ur Radio (Funk und ein Schmelztiegel von Allem was uns Spaß macht:D! Alles was Sie wünschen:D!)


The God Complex (Artcore (progressive, experimentelle Mischung aus Mathcore, Pop, Trip-Hop und Jazz))


one eyed ocean (seit Jahren spielende acoustic guitar verschmolzen mit Electroeinflüssen und nun eher hallenden Stimmen gepaart mit Keyboard und solokünstler-charakter ;))


4PINS (Posthardcore mit Synthie Elektrocore)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018