Celtic Cowboys

Crossover aus Country, Rock, Bluegrass, Folk, Blues, Swing
von Celtic Cowboys
erstellt 30.05.2012 19:00 Uhr

Bandinfos

Im Dezember 2011 gewannen die Celtic Cowboys bei der Verleihung des Deutschen Rock & Pop-Preises mit ihrer CD „A Simple Life“ den ersten Preis für das beste Country-Album. Besondere Auszeichnung erfuhr außerdem ihr vorderster Reiter Deputy Dirk, der sich als bester Countrysänger 2012 und erneut 2014 in die Herzen der Jury sang und zudem auch den dritten Platz in der Kategorie „bester Song“ mit seiner „Sweet Suzie“ eroberte.

2015 bekamen die Celtic Cowboys die Silbermedaille beim OXMOX Bandcontest und wurden damit als zweitbeste Band Hamburgs ausgezeichnet.

2018 erhielten die Celtic Cowboys, wieder von der Deutschen Rock & Pop-Stiftung, drei Preise für ihr aktuelles Album Qualified Celtic Cowboys.

Besetzung
Deputy Dirk (Gitarre, Dobro, Gesang),
der Flanger Ranger (Gitarre, Gesang),
Rising Bow (Fiddle, Tenorbanjo) und
Brian McMarnoch vom Clan der Innes (Kontrabass) nunmehr mit
Fridtjof Schulze (Schlagzeug, Klavier) beschwingt weiter auf Tour.

Wer ebenfalls den Ritt in den Sonnenuntergang genießen möchte, darf sich das aktuelle Programm der Celtic Cowboys nicht entgehen lassen, denn die Jungs beweisen nicht nur, dass sie ihre Instrumente bestens beherrschen, sondern verleihen mit ihren abwechslungsreichen Arrangements auch den Klassikern beider Atlantikküsten ein neues Gewand. Hinzu kommen deutsche Titel über ihre Heimatstadt Hamburg, Seefahrergeschichten und den Truckern dieser Welt.

Homepage

http://www.celtic-cowboys.de
https://www.facebook.com/Celtic-Cowboys-150450761639153/
https://www.youtube.com/user/celticcowboyshamburg

Kontakt

Hartmut

Hamburg

Telefon: 015173037225

Songs

High Potential Fiddler

Eastbound And Down

Stoertebekers Blut

Fotos

1001 

Andere Bands in dieser Kategorie: Crossover


Rescue The Rock! (Brassrock)


The Kaisers (Deine Lieblingmusik)


Get the last Clap (Rap - Reggae - Rock)


Elephants Gone Wild (grooviger Rock mit Elementen aus Indie, Punk, Funk und Alternative)


Uptown (Funk, Latin, Pop-Jazz)


[Hi]-[Ro] (Hip Hop und Rock)


Mueca (X-Core)


Touch Down Hero (Pop Punk und Post-Hardcore gemischt mit elektronischen Elementen)


Stalemate (Crossover, Nu Metal (Mischung aus Rap, Hip Hop und Metaleinflüssen))


One Soul (Crossover/Progressive/Metal)

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Tue Dec 28 22:58:00 UTC 2021