Rhynosaur

Stonerpunk'n'Roll
von Rhynosaur
erstellt 13.09.2014 15:37 Uhr

Bandinfos

"Eine Mischung aus Punk, Rock, Garage und Alternative wird geboten, streckenweise an Genregrößen wie „The Refused“ erinnernd, aber doch immer mit einer ganz eigenen, erfrischenden „Chaos“ - Note. Und egal, ob nun die wilden oder die verhältnismäßig ruhigeren Töne angeschlagen werden: Zu jedem Augenblick ist da diese ungemein Spass machende, ungezügelte Spiellaune. Klasse Band, klasse, heftige Show, Punkt." (Tim Falkenberg // SPH)

"[...] Laut, dröhnen aus sämtlichen Saiten und [...] gnadenlos übersteuert. Und dennoch sind die drei keine Drone-Band, da trotz des wabernden und tieffrequentierten Sounds testosterongesteuerter Breitbeinrock die Vormachtstellung auf der Bühne einnimmt. Gitarre, Bass, Schlagzeug und eine loyale Heavyrockstimme verschmelzen je nach Laune zu treibenden Stonerrock-, Punk- oder Rock'n'Roll-Melodien." - Gerdas Tanzcafé

Homepage

http://www.facebook.com/RhynosaurMusic

Kontakt

Tobias Jansen

21073 Hamburg

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Accelerate

White Noise

Fotos

483 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


The Average Engines (experimenteller Rock mit Elektro und Stoneranteilen)


Deaf 'n Dumb (Aufmüpfiger Rock Pop mit Violine)


Pentagon (Rock + Klassik + Pop + Metall)


Mischen Impossible (Independent Rock)


April May June (Melodischer Rock der Live am besten ist....)


Sendepause (Pop-Rock)


pinK mercury (Progressive Rock / Pop)


Stabak & die Kosmonauten (Funkrock ......... nur deutschsprachig!)


Projacked 7 (POWER - Rock)


Herr Olson (Häuptling der Indieaner)

© 1996 - 2021 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Feb 4 00:22:35 UTC 2021