INNOCENCE LOST

Lost Rock, handgemachter Gitarrenrock auf hohem Niveau
von Innocence Lost
erstellt 08.08.2008 20:52 Uhr

Bandinfos

Über Innocence Lost
Innocence Lost, Das ist handgemachter Gitarrenrock aus Hamburg.
Die Band spielt seit 2001 regelmäßig in den angesagtesten Clubs und hat sich als eine der besten norddeutschen Amateur-Rockbands etabliert.

Die hamburger Radiosender ”106!8 Rock´n´Pop” und ”Radio-Hamburg” spielen die Songs von Innocence Lost und sendeten auch schon einige Interviews mit der Band, sowie ein unplugged Konzert zur besten Sendezeit.

Im TV-Sender O.K.Kiel hatte Innocence Lost im März 2005 ihren ersten TV-Auftritt in der Sendung ”Nightlife”. Innocence Lost spielte unter anderem im Vorprogramm von Zed Yago, Jeff Scott Soto, Rose Tattoo, Magers United und Lotto King Karl.

Bemerkung

Innocence Lost ist der offizielle Gewinner des 106!8 Unplugged Gitarrero Bandcontest vom 819.Hafengeburtstag 2008

Homepage

http://www.innocencelost.de
http://www.myspace.com/innorock
http://www.alice-dsl.net/acute.angles

Kontakt

Birte Winter
Möllner Landstrasse 202
22117 Hamburg

Telefon: 0172 - 410 88 59

Songs

Too Late (trailer)

Nightlife (trailer)

Dreamer (trailer)

Smile (trailer)

Radio-Interview & unplugged live bei 106!acht Samstag Nacht

Fotos

1911 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Brave The Memories (Post-Grunge // Alternative-Rock from Hamburg, Germany )


Prisoners Dream (kreativer RockMetalProg)


Kurzwelle (Liedermacherindiepoprock)


The Rocketears (Cover von Pop und Rocksongs)


Guido Bungenstock | Professioneller GItarrist (Rock, Fusion, Instrumental)


All-You-Can-Beat Party Buffet (Alternative / Funk / Rap)


Waves Of Joy (Pop // Psych // Rock)


Crown and Anchor


Pepper & Sage (Singer-Songwriter Rock)


Skinny Bitch (Weich geboren und hart gelandet, frisch gewaschen aber unrasiert, Hamburger Kerngebietsbewohner)

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Sat Jun 4 20:39:42 UTC 2022