BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

INNOCENCE LOST

Lost Rock, handgemachter Gitarrenrock auf hohem Niveau

Bandinfos

Über Innocence Lost
Innocence Lost, Das ist handgemachter Gitarrenrock aus Hamburg.
Die Band spielt seit 2001 regelmäßig in den angesagtesten Clubs und hat sich als eine der besten norddeutschen Amateur-Rockbands etabliert.

Die hamburger Radiosender ”106!8 Rock´n´Pop” und ”Radio-Hamburg” spielen die Songs von Innocence Lost und sendeten auch schon einige Interviews mit der Band, sowie ein unplugged Konzert zur besten Sendezeit.

Im TV-Sender O.K.Kiel hatte Innocence Lost im März 2005 ihren ersten TV-Auftritt in der Sendung ”Nightlife”. Innocence Lost spielte unter anderem im Vorprogramm von Zed Yago, Jeff Scott Soto, Rose Tattoo, Magers United und Lotto King Karl.

Bemerkung

Innocence Lost ist der offizielle Gewinner des 106!8 Unplugged Gitarrero Bandcontest vom 819.Hafengeburtstag 2008

Homepage

http://www.innocencelost.de
http://www.myspace.com/innorock
http://www.alice-dsl.net/acute.angles

Kontakt

Birte Winter
Möllner Landstrasse 202
22117 Hamburg
Telefon: 0172 - 410 88 59

Songs

Too Late (trailer)

Nightlife (trailer)

Dreamer (trailer)

Smile (trailer)

Radio-Interview & unplugged live bei 106!acht Samstag Nacht

Fotos

13 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Blind Man's Gun (Bullet Proof Heavy Rockmusic)


Voodoo_Diodes (Neo-Psychdelic, Psychedelic-Rock, Krautrock, Space-Disco)


Nibura +++Drums wanted!!+++ (Alternative Rock)


Still in Search


Chutney (Pop Rock Cover song)


Gedankenspiel (Deutschrock)


Crumpled (Chaos Rock )


Chains in Paradise (Paradise Rock)


The Average Engines (experimenteller Rock mit Elektro und Stoneranteilen)


Stattbus (Stattbus rockt das "S" im Stile des Blues, Rock der 70/80er)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018