BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

DOCK11

100% HISPEED OLD ECONOMY BEAT
von DOCK11
erstellt 09.08.2008 13:23 Uhr

Bandinfos

DOCK11 wurde 2001 in Hamburg Altona Altstadt/St.Pauli gegründet. Die Band wurde nach dem legendären Blohm&Voss DOCK 11 auf der Elbe benannt, weil der Sänger und Gitarrist Wilko Thom sich fast alle Songs nach Feierabend auf einem Ponton gegenüber der Blohm&Voss Werft, inspiriert durch den Blick auf das DOCK 11 und die, durch die Werftarbeit erzeugte Geräuschkulisse, ausgedacht hat. Nach anfänglich wechselnden Besetzungen und Auftritten im Café TREIBEIS und auf dem Anwohnerstraßenfest "ALTONATIVE" im Zusammenhang mit der ALTONALE 2006 entstand eine feste Besetzung. Diese Band führte erfolgreich diverse Auftritte in "Kuddels Musikkneipe" in Bremerhaven. in der Rennbahn Bahrenfeld und im "Mobile BLuesclub" durch.
Fotos, Liveaufnahmen usw, gibt es auf www.myspace.com/dock11 zu sehen und zu hören.
Im Oktober 2010 verließen der Drummer und der Bassist die Band.
Seit dem 31.12..2010 ist Cobby als neuer Drummer bei DOCK11 an Bord.
Ein Bassist oder eine Bassistin wird immer noch gesucht.

beste Grüße
DOCK11

Homepage

http://www.dock11.net
http://www.myspace.com/dock11

Kontakt

Wilko Thom

20359 Hamburg
Telefon: 040 - 316550

Songs

Demosong 1

Fotos

102 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Blinded Barons (Britpop/Rock)


A Day Of Mine (melodischer Emocore bzw. Screamo mit diversen Stilistiken aus dem Metal-Bereich)


Tapit (von jeden etwas....)


The Headstones (Rock, Funk, Pop, and Ska)


OUTDOOR (Cover-Rock für (fast) alle Events)


Embercrow (Dark Rock / Melancholic Metal)


KOENIG (Musik aus Hamburg)


One of a million (Indie-Trash-Rock mit einem Hauch indischem Britpop)


Gedankenspiel (Deutschrock)


One Deal A Day (Pop-Rock / Punk)

© 1996 - 2019 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Mon Mar 4 12:21:01 CET 2019