BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Ohrdinär

Energiegeladene Mixture ausPop, HipHop, DubStep, Kabarett und Comedy.

Bandinfos

Ohrdinär ist eine energiegeladene Mixture aus Pop, HipHop, DubStep, Kabarett und Comedy. crossover durch die Genre. Eigen, ehrlich, echt. Teils im tragischem Sinne „komisch“ und teils oberaufgesetzt verblödet. Etwas Kabarett, etwas Comedy, etwas Nachdenkliches. Nichts ist mir heilig. Was zählt, ist die Lust zum Erleben um sich für eine kleine Weile entführen zu lassen, in eine kunstvoll künstliche, unreal/reale Welt. Spaß haben! Abtanzen, mal was anderes erleben.

iCH bin Ohrdinär. One-Woman-Alleinunterhalterin an selbstgebauter Synthie-Orgel. Intelligente Texte, tanzbare Beatz. „Not pretty but straight!“

Songbeispiele zu hören auf meiner Homepage.

Homepage

http://www.ohrdinaer.de/

Kontakt

Regina Wecker

22547 Hamburg
Telefon:

Songs

Fotos

3 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Pop


Elayne (Mischung aus Pop und Rock der 70er bis 90er, eigenes Repertoire, keine Coversongs)


TONED (Sophisticated Pop inspired by Jazz, Funk, Soul, Singer-Songwriter and Electro)


Zehn Meter Feldweg


Novamour (Französicher Pop / Café del Mar goes Chanson)


Cinnamon loves Candy (Indiepop, Britpop, Alternative)


Fünfvor12 (Deutscher Rock/Pop)


MR MOERL (deutschsprachiger Pop)


Michael Becker


XUSHA (finest popmusic)


Room Inside (Harmonien und zweistimmiger Gesang; The Beatles, James Morrison, Ryan Adams, The Kooks, Mando Diao)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018