EASY-BREEZE

Handegemachter druckvoller Rock und Blues der 60er - 80er Jahre
von Easy Breeze
erstellt 07.08.2008 15:40 Uhr

Bandinfos

Seit Januar 2007 leben fünf Musiker ihren gemeinsamen Traum und spielen
Songs, die von Herzen kommen. EASY BREEZE steht für ungebremste Spielfreude
und schweißtreibende Live-Shows, die oftmals über drei Stunden dauern. Dabei
werden Fans ehrlicher, handgemachter Musik überzeugend bedient und keine
Wünsche offen gelassen.
Die Band nimmt ihr Publikum mit auf eine musikalische Berg- und Talfahrt. Die
Mischung aus Classic Rock, romantischen Balladen und puristischem Blues ist
musikalisch äußerst abwechslungsreich und handwerklich auf hohem Niveau. Auf
technische Raffinessen wird bewusst verzichtet. Das mit viel Liebe zum Detail
erstellte Programm umfasst musikalische Meilensteine aus vier Jahrzehnten: Titel
wie „Walking By Myself“ sind genauso im Programm wie der Evergreen „Sweet
Home Alabama“, der Klassiker „Hotel California“ oder der raue Schmachtfetzen
„Black Velvet“ aus dem Jahre 1989.
Die Reaktionen der Fans lassen nur einen Schluss zu: Die rockigen, dynamischen
Rhythmen gehen in Bauch und Beine. Da bleibt kein Fuß auf dem Boden und kein
Arm verschränkt, denn Tanzen und Mitsingen ist angesagt.
Ob Club Konzert, Open-Air-Festival, Betriebsfeier, Stadtfest oder Oldie Night,
EASY BREEZE ist ein Erlebnis und ganz sicher ist auch Ihr Lieblingslied dabei.
Sie werden begeistert sein.

Homepage

http://www.easy-breeze.de

Kontakt

Udo Werbeck
Heidkamp8
25355 Barmstedt

Telefon: 0171-3558455

Songs

Fotos

703 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Flying Fields (Rock - Indie - Alternative)


red pills taken (Rock und Punk)


Whispers in Mind (Progressive / Ambient)


BöRnOuT (Classic Rock )


Bozinsky (Energiegeladen Songs schlagen wir Dir wie vier Fäuste auf den Brustkorb. )


Rockville (Rock Klassiker der 70 und 80 Jahre)


Cosmic Power Girls (Indie-Rock)


Clean Machine (Von Rock, Pop bis Metal)


Betty Fort Houseband ((Cover-)Rock mit Achselschweiß)


The Most Famous Unknown (Alternative Post Grunge Rock )

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Tue Dec 28 22:58:00 UTC 2021