BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

toma

deutsch, alternativ, indie, rock, pop
von toma
erstellt 02.08.2009 19:42 Uhr

Bandinfos

War auf dem ersten Album noch verspielter und aufwendig produzierter deutscher Gitarrenpop zu hören, so ist, abgesehen von der Sprache und den metaphorisch aufgeladenen Texten, davon fast nichts mehr übrig. Der Herbst 2011 brachte mit neuer Livebesetzung und komplett neuen Song-Arrangements eine Wende, die einen aufhorchen lässt und verwundert.

Nach wie vor, Toma klingt eigenständig, mehr denn je, und besitzt ein unverkennbares Gefühl für die Beschreibung dessen, was auf diesem Planeten so passiert, aber Popmusik ist das keine mehr, nein, das rockt, und überzeugt vom ersten bis zum letzten Ton mit fettem Groove, grandiosen Melodien und Texten, die einen fesseln und berühren.

Reduziert und auf den Punkt gebracht kommt das Rocktrio mit Gitarre, Schlagzeug und Bass daher, und setzt mal wieder neue Impulse in der deutschen Indieszene. Im Herbst 2011 haben die Drei sich damit kurzer Hand für ein Wochenende im Studio einquartiert und einfach alles live eingespielt, um zu zeigen, wie das klingt, wenn sich ein Sachse, ein Schwabe und ein Hamburger zusammentun und sich aufmachen, die Bühnen der Republik zu erobern.

„Ich glaub, ich mach mal laut“ heißt sie, die neue Platte und spendiert damit auch gleich den Schlachtruf für das Jahr.


Live-History
Marias Ballroom (Harburg)
Cotton Club (Hamburg)
Bar Live (Roubaix)
Ubu Club (Rennes)
Le Bistro (Nantes)
La Baguette (Paris)
Club 748 (Hamburg)
Hörsaal (Hamburg)
Rocker (Hannover)
Hafenbahnhof (Hamburg)
Kamm In (Hamburg)
Eröffnung "Langnese Happiness Stadion" Sander Tannen (Bergedorf)
Ballonfest Mörs (Mörs)
Vision SternwaARTe (Bergedorf)
NRJ Hammer Bandnewcomer (Hamburg)
Metropolis Live Music Club (Ottensen)
Zwei Linden (Görlitz)
Apollo (Görlitz)
Steinhaus (Bautzen)
Basta (Görlitz)
Werk Zwo (Görlitz)
Flughafen Tempelhof (Berlin)
Coca Cola Newcomer Award (Hoyerswerda)
Nukstock Open Air (Crostwitz)
...

Homepage

http://www.toma-hamburg.de
http://www.facebook.com/tomahamburg
http://www.lastfm.de/music/toma-hamburg.de

Kontakt

Booking: Stefan Grimm (Sunbase Records), Presse: Jessica Baran-Surel (Sunbase Records)
Gustav-Kunst-Straße 2
20539 Hamburg
Telefon: 040-22889292

Songs

Ich glaub ich mach mal blau

Jeden Tag

Komm lass uns gehn

Fotos

47 

Andere Bands in dieser Kategorie: Alternative


The Gloom (Post-psychodelic death rock)


LaminiusX (AlternativeRock/Dark)


CALDERA (Hardpop Rockmetal)


DOCK21 (Zwischen Punkrock und NuMetal)


At One's Core (Alternativ-Punkrock)


COWARD (Alternativer Hardrock mit Metaleinflüssen)


Walking Naked Mary (Retro-Electonic-Postmodern-Indie-Powerpop kurz REPIP ;))


Sarah Lillian (acoustic/alternative/rock)


Sonar Fields (Alternative-Shoegazer-Rock)


Trafo

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018