B.O.X.E.R.

Electro Indie Pop
von B.O.X.E.R.
erstellt 30.12.2014 12:57 Uhr

Bandinfos

„Wer die Band B.O.X.E.R. nicht kennt, hat den neusten Scheiß verpennt!“
Interview Magazine
„Ein heller Stern am düsteren Himmel der deutschen Musiker“
Dressed Like Machines
„Nachwuchs-Supergroup der deutschen Modeszene“
Musikexpress
„An explosive combination of music, art and style”
Kaltblut Magazine


B.O.X.E.R. sind Anna Maria Nemetz und Jan Ole Jönsson

B.O.X.E.R. verbindet Musik mit Kunst, Mode und Stil.


B.O.X.E.R. reist um die Welt und kooperiert mit örtlichen Künstlern.
Kommende Videos und Fotos sind in Moskau entstanden.

Aufbauend auf Erfolgen wie dem Musik Express Style Award in der Kategorie Newcomer, Shows bei der GQ, Michalsky,  Marina Hörmanseder, dem Shooting Star der Berliner Fashion Week, die Präsentation von Germanys Next Top Model durch die Marke Stylight mit dem Song Sweat & Stripes, sowie unzähligen Pressebeiträgen wird B.O.X.E.R. 2017 sein Debut Album "Opium" veröffentlichen.

Anna Maria ist zur Zeit in der aktuellen Staffel von The Voice auf Germany zu sehen.
Die beiden Bandmitglieder stehen dabei nicht allein für einen einzigartigen Indie-Electro-Sound. So ist Anna Maria Nemetz als Model weltweit tätig und lief bereits auf Shows von Lagerfeld, Joop oder Givenchy. Jan Ole Jönsson war neben seiner Modeltätigkeit Teil der Hamburger Elektro-Punk-Band Caracho. 

Kein Wunder also, dass B.O.X.E.R. mehr als Musik ist.

Anna-Maria Nemetz: Vocals
Jan Ole Jönsson: Drums & Programming

Ivo Vossen: Git, Bass, Programming

Homepage

http://www.boxer.to
https://www.facebook.com/BOXERSITE

Kontakt

mgmt@boxer.to

22767 Hamburg

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Have Mercy with the Naked

B.O.X.E.R. - Sweat & Stripes

B.O.X.E.R. - Happiness for a Dream

Fotos

1526 

Andere Bands in dieser Kategorie: Pop


kalt (wie kalt)


magnolia (Deutscher Pop)


unterhaltung 100 (hamburger schule vs elektro-pop)


Zehn Meter Feldweg


ECHO (Pop mit deutschen Texten – abwechslungsreich arrangiert.)


Soularia (Mischung aus Funk, Soul, Rock, Pop mit Latin und Houseeinflüssen)


WEG


The Rhymes (Power-Pop zwischen Sixties und Eighties)


blinded (grobmotorischer Pop/Rock)


m.a.g. (Norddeutscher Piano-Lied-Pop)

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Sat Jun 4 20:39:42 UTC 2022