BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Lahnsand

deutschsprachiger akustik-folk
von Lahnsand
erstellt 12.11.2010 14:17 Uhr

Bandinfos

Seit 5 Jahren spielt das Projekt Lahnsand in verschiedenen Besetzungen deutschsprachige Musik aus der Feder von Nils Neumann. Während dieser Zeit entstanden 2 Cds: "Lenz" aus dem Jahr 2005 und "Eigentlich lieber nicht..." von 2007.
Lahnsand akustik, als beständigste Konstellation, setzte sich aus Kathy Bethmann (Cello), Valeska Neumann (Akkordeon und Gesang) und Nils Neumann zusammen und spielte bis 2009 u.a. Konzerte in Marburg, Frankfurt, Berlin, Bremen und Hamburg.
Mittlerweile ist Lahnsand wieder zu einem Solo-Projekt geworden und Nils Neumann arbeitet an einem neuen Programm.
Musikalisch bewegt sich Lahnsand ob in Begleitung mit Cello und Akkordeon oder alleine mit akustischer Gitarre zwischen melancholischem Herbstherzschmerz mit einem Hauch Selbstironie und ironischer Realitätillustration mit leichtem Hang zum Selbstmitleid, aber immer mit einem Augenzwinkern...

Homepage

http://www.lahnsand.de
http://www.myspace.com/nilsneumann

Kontakt

Nils Neumann

22559 Hamburg
Telefon:

Songs

Komm wir spielen verliebt

See you tonight

Momo und Tom Sawyer

Kein Wort

Das Meer wird zum Wir '07

Fotos

54 

Andere Bands in dieser Kategorie: Acoustic


Tycho Barth (Rock, Blues, Funk, Acoustic, alles, was alleine möglich ist)


Scarlet Punch (Indie Folk meets Gypsy Swing, Klezmer, Balkan & more. Bäm!.)


FlaffiK (Liedermaching)


Herzsprung (Akkustische Coversongs von Katie Melua über Annett Louisan bis aktuelle Charts, gefühlvoll umgesetzt)


Marie & Philipp (Blues/Pop/Jazz Cover von den 50ern bis Heute mit viel Spielfreude und Musikalität interpretiert)


Gitarristin sucht Band (Indie/ Folk/ Psychedelic/ Indietronica/ Blues)


Salty Shores (irisch trad und Folksongs)


Jane's Diary (Soft sounds, strong words.)


The Ages (Akustik Rock mit dem Anspruch auf großen Bühnen spielbar zu sein)


BissQueens (BissQueens - musikalische Programme, die aus dem Rahmen fallen)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018