Soul Club Boys

Psychedelic Alternative Power Rock, irgendwo zwischen den Hives und Tool, oder auch zwischen Nirvana und Radiohead, oder zwischen Monster Magnet und...
von flopsi
erstellt 23.08.2008 15:14 Uhr

Bandinfos

"Ich möcht' auch mal richtig aufdrehen!" - dieser Satz führte die damaligen Arbeitskollegen und Handy-Sklaven Dennis und Jan das erste Mal zusammen in den Übungsbunker.
Erste Band, erste Auftritte, erster Split. Weiter zu zweit.
Irgendwann stand dann Flo im Raum, der bisher im Heimstudio eigene Ideen umgesetzt hat, die zukünftig bei den Soul Club Boys für noch mehr frischen Wind sorgen sollten. Von Oktober 2006 bis Oktober 2007 spielte Johann Bass und 2007 rollte die erste Soul Club Boys Live-Welle über Hamburg, u.a. durchs LOGO, durchs Knust und durch den Ballroom.

Mehr Musik auf rivercitybeat.de

Homepage

http://www.rivercitybeat.de
http://www.myspace.com/soulclubboys

Kontakt

Florian Petersen

20249 Hamburg

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Why Do You?

Fade Away

Insane

Crash

Reverse

Fotos

1394 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Danke für die Blumen (alternative pop, avant-rock, jam-rock)


Durchgebrannt (Abwechslungsreich, meist eher ruhig)


The Baconanas (Feinster Garagenrock aus dem norddeutschen Hinterland)


Grey Hawks (Rock, Rock/Pop, Blues, Rockballaden, Folk / Swing, .... und neue Wege - z. B. Stilrichtungsmischung)


SONEMUGGE (iNSTRUMENTALMUSIK; eigene Stücke; rhythmisch; MISCHUNG AUS FUNK ROCK LATIN SOUL R'R)


Caro Caro


THE MARTINS (Rock / Pop Eigene Songs + Cover)


SIXTASY (Psy Rock/Pop)


tba


Vandemonian

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Sat Jun 4 20:39:42 UTC 2022