BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

CHOKE

Ein Cocktail aus Pop, Punk, Rock und Ska!
von choke
erstellt 17.08.2008 23:08 Uhr

Bandinfos

Ska-Rock aus Hamburg - Hochgeschwindigkeitstanzmusik mit deutschen Texten

In diesem Jahrtausend spielten Choke in Hamburg u.a. im Logo, Knust, Kaiserkeller, Schlachthof, Molotow und Marquee, in der Lola und der Markthalle, zwei Gigs im Rahmen der Nacht der Clubs, einige Support-Shows (z.B. für The Busters in der Fabrik) sowie Festivals im Berliner und Norddeutschen Raum.
Weitere Höhepunkte waren das Erreichen des Emergenza-Finales in der Großen Freiheit 36 und Auftritte beim Rockspektakel auf dem Hamburger Rathausmarkt, beim Hamburger Hafengeburtstag, beim HafenCityFest und beim ReeperbahnFestival auf dem Spielbudenplatz.
Zu hören gab es Choke mit „Song B“ bzw. „Kunst“ bereits auf NDR2, N-Joy und DELTA RADIO.

Eingängige Melodien, ironische Texte und poppige Leichtigkeit, gepaart mit druckvollen Ska-Rhythmen – das Erfinden neuer Musikstile dürfen andere übernehmen, diese Band hat nur eine Botschaft:

Tanzen ist erlaubt !!!

Bemerkung

Aktuelle CD: "Gemischte Platte"

Homepage

http://www.choke-hh.de
http://www.myspace.com/ChokeHamburg
http://www.youtube.com/ChokeHamburg

Kontakt

Sven Pfarr

22453 Hamburg
Telefon: 040-42911561

Songs

Kunst

Sommer in Hamburg

Märchenmann

Song B

Fotos

31 

Andere Bands in dieser Kategorie: Ska


Pan Tau (ska-rock/punk)


The Whiska's (Basismusik: Ska. Dazu etwas Reggae und Rock lassen keine Langeweile aufkommen.)


Piazumanju (Ska Reggae Rock)


Skaramanga (Party Ska aus Hamburg)


The Crooners (Ska ´n´ Roll from St.Pauli)


The Unjerks (Ska 'n' Roll)


Gero Graas (Posaune) (Ska / Skapunk / Skacore / ...)


Grenzwert (Ska-Punk aus Osnabrück)


Fabian (Trompete)


Jonkanoo (Ska, Reggae und Rocksteady)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018