BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

The Unjerks

Ska 'n' Roll

Bandinfos

Die UNJERKS sind Ende 2005 aus einem eingespielten Team von fünf Musikern der zu früh verstorbenen Band "Let’s Skank Tonight" und dem "Remington Beach Club"-Gitarristen Sebastian „Bretti“ Bretschneider entstanden.
Neben mehreren ungewollten kreativen Pausen mit Spaß-Projekten wie "Standardbeat" und "Ringo Skar" hat sich im Laufe der letzten drei Jahre der Stil der Combo zu einem nagelneuen und doch traditionsbewussten Kick-Ass-Ska ’n’ Roll entwickelt, der sich unverkennbar durch den fetten Bläsersound der 3ry-horns charakterisieren lässt. Den Stil der UNJERKS in eine Form zu pressen ist unmöglich, denn durch die vielfältigen Geschmäcker der Bandmember wird ebenso auf weitere musikalische Einflüsse zurückgegriffen und keinesfalls ein Standardprogramm gefahren.
Nach zahlreichen Gigs in Norddeutschland, u.a. mit den Big Banders, Ska-Wars oder Marvin Fink, haben zuletzt die beiden Gigs vor spanischem Publikum für ein grandioses Feedback gesorgt. Nach einem kürzlichen Aufenthalt im Bremer Sundance-Studio wird voraussichtlich im Juli das Debütalbum erscheinen!

Mitglieder:

BNA (Trompete, Gesang)
Umme Casino (Saxophon, Gesang)
Inga (Posaune, Gesang)
Bretti (Gitarre)
Freddy (Bass)
Michael Laser Tight (Schlagzeug)

Homepage

http://www.unjerks.de
http://www.myspace.com/unjerks

Kontakt

Michael Laser Tight

20257 Hamburg
Telefon:

Songs

Eddies

Faults and Quirks

Countrified

The Tearjerker

Fotos

3 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Ska


CHOKE (Ein Cocktail aus Pop, Punk, Rock und Ska!)


Piazumanju (Ska Reggae Rock)


Tequila & the Sunrise Gang


Fabian (Trompete)


Pan Tau (ska-rock/punk)


Shrooms (Gute-Laune-Ska)


THE MITCH BUCHANNONS (Sunpunk)


Grenzwert (Ska-Punk aus Osnabrück)


Skaramanga (Party Ska aus Hamburg)


Gero Graas (Posaune) (Ska / Skapunk / Skacore / ...)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018