BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Grenzwert

Ska-Punk aus Osnabrück

Bandinfos

Grenzwert – Nicht schön, aber laut!

Wenn diese Band loslegt, gibt’s Ska-Punk auf die Fresse: Musikalisch immer zwischen verzerrten Gitarren und tanzbaren Offbeats, textlich irgendwo zwischen völliger Absurdität und der Suche nach dem Sinn des Lebens. Und manchmal geht es einfach nur um Bier.

Eigentlich spottet diese siebenköpfige Combo aus dem Raum Osnabrück jeder Beschreibung, trotzdem schafft sie es immer wieder, die Menge mit guter Musik zum Kochen zu bringen. Seit sich die Truppe Ende 2008 zum ersten Mal im Proberaum getroffen hat, wurden einige großartige Konzerte gespielt: Man teilte sich die Bühne mit Szenegrößen wie Sondaschule, Talco, Skafield oder The Real McKenzies.

Im Januar 2011 wurde das erste Album „Lügen über Lügen“ veröffentlicht. Nicht schön, aber laut. Und verdammt hörenswert. Also: Boxen aufdrehen, tanzen, abgehen!

Lars - Gesang/Saxophon
Sarah - Saxophon
Fabian - Trompete
Daniel - Gitarre
Thorsten - Bass
Andreas - Schlagzeug

Homepage

http://www.myspace.com/grenzwertmusik

Kontakt

Thorsten Holtkamp

21075 Hamburg Heimfeld
Telefon:

Songs

Grenzwert - Katharina

Fotos

3 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Ska


Skaramanga (Party Ska aus Hamburg)


Piazumanju (Ska Reggae Rock)


The Crooners (Ska ´n´ Roll from St.Pauli)


The Whiska's (Basismusik: Ska. Dazu etwas Reggae und Rock lassen keine Langeweile aufkommen.)


THE MITCH BUCHANNONS (Sunpunk)


Pan Tau (ska-rock/punk)


Stellar Stereo (Ska, Funk, Punk, Reggae, Rap)


The Crooners (Ska´n Roll)


Tequila & the Sunrise Gang


CHOKE (Ein Cocktail aus Pop, Punk, Rock und Ska!)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018