Bullfrog Taylor Band

Finest Power Blues / Bluesrock / Rhythm & Blues
von BTB
erstellt 21.06.2019 22:46 Uhr

Bandinfos

Die BULLFROG TAYLOR Band wurde 1993 gegründet und war in der Hamburger Szene als auch überregional sehr erfolgreich. Ende der 90er Jahre löste sich die Band auf, da die Musiker anderen musikalischen Projekten nachgingen.

2013 traf man sich auf einer spontanen Jam-Session.
Diese Session kam so gut an, das den Musikern schnell klar war:
es gibt ein Revival, die BULLFROG TAYLOR Band ist zurück!

Nach einigen personellen Umbesetzungen besteht die Band heute aus vier Stammmusikern, davon zwei aus der original Besetzung und zwei Neuzugängen.
Unterstützt wird die Band von einigen Gastmusikern, die je nach Bedarf bei den Auftritten ihr musikalisches Können einbringen.
Musikalisch und stilistisch orientiert sich die Band am modernen Blues-Rock ala
Joe Bonamassa, Gary Moore, Robben Ford, Kenny Wayne Shepherd etc., durchzogen von einigen Balladen und Blues-Classikern, die natürlich nicht fehlen dürfen.

Von daher ist jeder Auftritt einzig artig und immer für eine Überraschung gut. Dabei liegt der Focus auf qualitativ hochwertigen und gut gemachten Power-Bluesrock, damit das Publikum mit dem Gefühl nach Hause geht, etwas besonderes erlebt zu haben.

Bleibt aber immer noch eine Frage: wer ist BULLFROG TAYLOR?

Homepage

http://www.bullfrogtaylorband.de
https://www.facebook.com/profile.php?id=100009414032599

Kontakt

Tom Meyer

Hamburg
Telefon:

Songs

Dark side of love

What passes for love

Harlem Stomp

So its like that

Midnight Blues

Fotos

836 

Andere Bands in dieser Kategorie: Bluesrock


Ice Off Ice (Blues, Rock und Balladen)


The Factory Crew (Rockin' Blues Band aus Norddeutschland)


ELECTRIC COLORS (Rock & Blues im neuen Sound)


After Midnight (Blues & Rock)


Bashguard (Es ist eine Mischung aus The Brew, Henrick Freischlader, John Mayer, Incubus, Blink 182 und noch ein paar anderen.)


Second Life Bluesband


beside-the-point (Chill Out Guitarrock)


Killing Tofu (Deutscher Indierock, der nach Blues stinkt)


Hels Brothers (Mal deutsch, mal englisch... mal gecovert, mal was eigenes... eben alles, was gefällt...)


beside-the-point (chill out guitar)

© 1996 - 2021 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Jan 9 09:14:01 CET 2020