acardiac

melodic Hardcore, Post-Hardcore, Metal
von acardiac
erstellt 19.10.2008 16:18 Uhr

Bandinfos

SELF-DESTRUCTIVE SPECTACLE!

Nie mehr Pop, Hüpferrock und R’n’B! Acardiac nimmt an die Hand und führt durch die Klangvielfalt von melodischem Post-Hardcore. Wut und Tristesse statt Gute Laune FM.
Nie mehr zarte Stimmchen, nie mehr Jazz. Acardiac macht süchtig. Laute Stimmen, die etwas zu sagen haben. Scheppernde Gitarren, dröhnender Bass, pulsierendes Schlagwerk.
Nie mehr Sonnenschein, nie mehr Freibad. Acardiac bewegt. Die selbstzerstörerische Ironie von Sein und Schein. Leid und Frust, Feind sein und gehasst werden.
Nie mehr Schminke und Pailletten. Acardiac zeigt was es ist. Echtheit. Keine Sonnenbank, gegen heiße Luft. Schließt euch ein und trotzt.

Homepage

http://www.acardiac.de
http://www.purevolume.com/acardiac
http://www.myspace.com/acardiac

Kontakt

Hendrik Schnack

21465 Reinbek
Telefon: 01703126703

Songs

Fotos

570 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Danke für die Blumen (alternative rock, avant-rock, jam-rock)


Durchgebrannt (Abwechslungsreich, meist eher ruhig)


The Baconanas (Feinster Garagenrock aus dem norddeutschen Hinterland)


Grey Hawks (Rock, Rock/Pop, Blues, Rockballaden, Folk / Swing, .... und neue Wege - z. B. Stilrichtungsmischung)


SONEMUGGE (iNSTRUMENTALMUSIK; eigene Stücke; rhythmisch; MISCHUNG AUS FUNK ROCK LATIN SOUL R'R)


Sven Wussow (Rock mit Blues und Soul)


Caro Caro


THE MARTINS (Rock / Pop Eigene Songs + Cover)


SIXTASY (Psy Rock/Pop)


tba

© 1996 - 2021 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Jan 9 09:14:01 CET 2020