BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

acardiac

melodic Hardcore, Post-Hardcore, Metal
von acardiac
erstellt 19.10.2008 16:18 Uhr

Bandinfos

SELF-DESTRUCTIVE SPECTACLE!

Nie mehr Pop, Hüpferrock und R’n’B! Acardiac nimmt an die Hand und führt durch die Klangvielfalt von melodischem Post-Hardcore. Wut und Tristesse statt Gute Laune FM.
Nie mehr zarte Stimmchen, nie mehr Jazz. Acardiac macht süchtig. Laute Stimmen, die etwas zu sagen haben. Scheppernde Gitarren, dröhnender Bass, pulsierendes Schlagwerk.
Nie mehr Sonnenschein, nie mehr Freibad. Acardiac bewegt. Die selbstzerstörerische Ironie von Sein und Schein. Leid und Frust, Feind sein und gehasst werden.
Nie mehr Schminke und Pailletten. Acardiac zeigt was es ist. Echtheit. Keine Sonnenbank, gegen heiße Luft. Schließt euch ein und trotzt.

Homepage

http://www.acardiac.de
http://www.purevolume.com/acardiac
http://www.myspace.com/acardiac

Kontakt

Hendrik Schnack

21465 Reinbek
Telefon: 01703126703

Songs

Fotos

28 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


the fabulous Bito Litos (irgendwo zwischen Rock, Garage und Punk)


No Time To Relax (Rock quer durch die Bank)


I and the Mes (Geil)


ABRAXAS (Gitarrenrock)


TRANCEWATERMELONMAN (Psych Pop)


JACKE wie HOSE (Vielseitiger ROCK und POP)


Teambombe (Heavy Punk)


Soul Club Boys (Psychedelic Alternative Power Rock, irgendwo zwischen den Hives und Tool, oder auch zwischen Nirvana und Radiohead, oder zwischen Monster Magnet und...)


UNIVERSAL LOVE (KICK ASS AND ROCK FOR THE LORD)


PILGRIM (Rock und Blues )

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018