Blind Man's Gun

Bullet Proof Heavy Rockmusic
von BlindMansGun
erstellt 29.03.2012 15:31 Uhr

Bandinfos

BLIND MAN‘S GUN ist die Band aus dem Hamburger Untergrund und spielt knallharten Heavy Rock und Metal, ohne sich vom Mainstream beeinflussen zu lassen. Englische Texte werden mal in stampfenden Rockbeats, schweren Heavy-Riffs oder auch in balladesken Stücken verpackt. Heavy Riffs treffen auf melodischen Gesang und nehmen einen unvorhersehbaren Lauf. Genau das ist das Markenzeichen dieser Band, immer wieder für musikalische Überraschungen zu sorgen, ohne ihrem Stil untreu zu werden. Durchgeknallte, subtil obszöne und auch nachdenklich stimmende Texte schießen mal mit & mal quer quasiparallel zu den instrumentalen Ergüssen. 2011 war das Jahr ihrer Bandgründung und sie beschlossen, dass der Wahnsinn, der in ihren Köpfen herrschte, raus musste. Ihre Musik ist ehrlich, emotional und nimmt kein Blatt vor den Mund. Seitdem sind die 4 Männer und ihre Heavy-Rock-Ikone Naddy Gunn auf einigen Bühnen unterwegs gewesen und haben zuletzt das Publikum beim als First Timer beim WACKEN OPEN AIR 2022, Blizzarrrd Open Air 2022 im Lineup u.a. mit „Jinjer“ und „Battle Beast“ und Rock das Ding OA in ihren Bann gezogen. Ihre Bühnenshow ist energetisch, heftig und 666 % purer Heavy Rock und Metal, der unter die Haut geht.

Hinter BLIND MAN‘S GUN liegen nun über 10 ereignisreiche Jahre. 2013 veröffentlichten sie ihre erste EP „Helldorado“. Nach zahlreichen Auftritten, unter anderem auch als Support für internationale und nationale Künstler, haben sie 2015/2016 intensiv an neuen Songs gearbeitet und haben diese im Herbst 2016 auf ihrer neuen Scheibe „Beyond the Darkness“ unter der Flagge von Alster Records veröffentlicht.
Kernstück des Albums ist eine Trilogie, die von der Zerstörung der Erde durch den Menschen erzählt, welche zuletzt ihren eigenen Lebensraum versuchen zu retten. Die Trilogie besteht aus „Evil Eyes“, „Beyond the Darkness“ und „One Thousand“ Die Musik ist dramatisch und leidenschaftlich, jedes Wort wohl überlegt und kraftvoll interpretiert.
BLIND MAN‘S GUN erreicht ein neues Level und hat das Ziel in jeder Hinsicht Grenzen zu überschreiten. Produziert wurde die Platte von Torben Ibs und Lars Springer an den Reglern. Das CD-Cover und die grafische Gestaltung wurden stammen aus Nadines Feder. Backing Vocals sind von HENNING BASSE (Firewind, Gus G.) übernommen worden.

2020-2022 sind Jahre, die vom Covid Virus beherrscht wurden. Viele Shows wurden abgesagt. Jedoch hat Blind Man‘s Gun es sich nicht nehmen lassen besondere Singles zu veröffentlichen.
Veröffentliche Singles 2020/2022:
My Guitar, Power and Glory (Produktion Stefan Lehmann/Torfrock), Down to the Devil, Fireblade (Produktion: Prof. Bed- room), Burning Witches, My World, Distant World.

BLIND MAN'S GUN hatte bereits Magazin- und Radiointerviews, sowie TV-Auftritte (DAS! NDR, OK Kiel TV) und ist eine erfahrene Liveband.

BLIND MAN‘S GUN fühlt sich berufen die Trommelfelle ihrer Fans mit großer Leidenschaft zu reizen. Kooperationen: Nadine ist Botschafterin von „Freunde des Lebens e.V.“, Blind Man‘s Gun unterstützt Tierschutzverein Perelka e.V.

OA:
Wacken OA, Blizzarrd OA, Rock das Ding, Baltic OA

Homepage

http://www.blindmansgun.com
http://www.facebook.com/blindmansgun
https://www.youtube.com/blindmansgunofficial

Kontakt

Naddy

22765 Hamburg

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Fotos

1314 

Andere Bands in dieser Kategorie: Metal


Pestmortem (Black Metal)


NASTRANDIR (Viking Metal)


AVARUS (Melothic Metal)


Blackened Sky (Trash/Metalcore)


the Vicious Circus (kick ass metal from the city that never sleeps)


Fornax (Hardcore/MetalCore)


My Tide (My Tide - Rock&Doom&Gothic&Metal)


Black Hawk (80´s Metal)


Toxona (Metalcore; Hardcore; Thrash)


Dead End Circle (Metal, Hardcore, Melodic-Deathmetal)

© 1996 - 2023 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Sat Jun 4 20:39:42 UTC 2022