EL DERBO

Derbe rockende Scheiße
von Derbst
erstellt 10.05.2010 18:21 Uhr

Bandinfos

AKTUELL: WIR SUCHEN EINEN BASSER ZUR TIEFTÖNIGEN UNTERSTÜTZUNG!!!


Hamburg hat einen neuen Sohn: EL DERBO

Das Quartett aus dem hohen Norden präsentiert sich hart, herzlich und laut. Seit der Gründung 2007 basteln die
Derbos an ihrer ganz eigenen Version von möglichst eingängiger, derbe rockender Scheiße. Die Basis Ihres
Sounds ist Metal, versetzt mit jeder Menge Groove, einigen Teilen Melodie und der Energie des Hardcore. Abgeschmeckt wird das Ganze mit deutschen Texten irgendwo zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt.

Dieser Mischmasch manifestierte sich zuletzt im Oktober 2009 in Form der “Eisbrecher EP”. Mit der EP haben sie bestätigt, was ihr erstes Demo erhoffen ließ: Hier ist eine Band am Werk, die einen eigenen, unverwechselbaren Sound entwickelt hat.

Nun blickt die Band nach vorne. Auftreten, das Wort verbreiten, die Herzen der Freunde harter Musik erobern.
Die Mission ist klar: “Wir rocken alles weg ... ganz ohne Sinn und Zweck!”

Bemerkung

Rönz Dönz Dönz

Homepage

http://www.myspace.com/elderbo

Kontakt

Florian Westermann

20359 Hamburg
Telefon:

Songs

Eisbrecher

El Derbo

Häppi Mörtel

Fotos

357 

Andere Bands in dieser Kategorie: Metal


BREATHE YOUR LAST (DEATH AND ROLL)


Stereo


Crazy Man's Utopia (Progressive Metal)


Immane (Black-, Deathmetal )


Father Sky Mother Earth (Drone Doom Duo mit Meditationspotential aus Hamburg, seit 2016)


RIOT OF THE OUTCAST (Thrash Metal)


FUER DEN FAEHRMANN (Metal / Doom)


Empiresfall (Finest Heavy Thrash Metal)


Machinery (moderner Grindcore)


LERNAEAN (Etwas Slam death, etwas Deathcore und etwas Oldschool Death.)

© 1996 - 2020 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Jan 9 09:14:01 CET 2020