BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Horseman

Metalcore/ Hardcore Metal
von Horseman
erstellt 06.04.2011 20:17 Uhr

Bandinfos

Im Jahre 2008 entschieden sich die drei schon lange befreundeten, energischen und voller
Tatendrang geladenen jungen Männer fu?r ein neues Projekt. Siggi, Kolar und Malte trafen sich von
da an zweimal die Woche, um ihre Ideen zu wirklichen und einen völlig neuen brachialen Sound auf
die Beine zu stellen. Schnell wurde ihnen bewusst, dass ihr Sound durch bittere, harte Lyrics
verstärkt werden musste, um das Ganze auf die Bu?hne zu bringen. Ein halbes Jahr fu?llte sich bald
mit Belustigung und Entgeisterung. Alle möglichen Shouter und Screamer bewarben sich erfolglos.
Bis das Trio Ende 2008 auf Stefan traf. Ein heißumworbenes Energiebu?ndel, welches ihre
Vorstellungen nach der ersten Probe weitaus u?bertraf. Mit Stefans Lyrics, Siggis Solos, Maltes Riffs
und Kolars Beets war das Team perfekt und bald auch bestens eingespielt. Und das war auch von
Nöten, da der erste Gig bereits vor der Tu?r stand. Horseman´s Comeout. Begeisterung zeigte sich in
der Menge vor dem Wasserturm in Gu?tersloh. Es sollte nicht lange dauern, dass Maddin die vier
tatkräftig am Bass unterstu?tzte. 2009 gehen Horseman das erste Mal ins Studio, um ihr Debut
Album, welches Mitte 2010 unter dem Label „Rockwerk Records“ auf den Markt erschien, zu
produzieren. „Centaurus“.

Homepage

http://www.horseman.de
http://www.myspace.com/horsemanmusic
http://www.facebook.com/horsemanmetal

Kontakt

Michael Kolar

29999 Gütersloh
Telefon:

Songs

Kissing Dirt

Miles of Pain

Stay Fast

Suicide city

Fotos

64 

Andere Bands in dieser Kategorie: Metal


Bloodscream Phoenix (Metalcore)


INTO OBLIVION (Death-Metal/Grindcore)


Delusive Mirror (Metal/Hardcore)


Gremium (Blues, Rock, Pop)


Bäd Influence (Melodischer Power und Thrashmetal)


6PMFEED (Metall-Musik)


Attempted Arson (Nü-Metal mit Hardcore-Einschlag)


NECKSHOT (alternative, metal, heavy metal, crossover, nu metal, hardcore, metal and core, thrash metal)


Exorsoul (Zwischen Rock und Trash Metal)


Nailed to Obscurity (Prog. Melodic Deathmetal)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018