BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Someway.else

Indie, Alternative, Nordwind!

Bandinfos

Someway.else kommt aus Hamburg und Elmshorn. Die Band wurde im Frühjahr 2008 gegründet, wobei die Musiker schon vorher in einigen Bands Erfahrung sammeln konnten.

"Der Musikgeschmack von uns ist breit gefächert und das spiegelt sich auch in unseren Songs wieder. Wir versuchen immer wieder neue Facetten und Stile miteinander zu kombinieren, es darf zu keinem Zeitpunkt langweilig werden."

Zur Zeit sind die Jungs mit ihrem neuen Programm sowohl Open Air, als auch in vielen Locations in und um Hamburg unterwegs ... "die Klangwelle reitet weiter, also lasst sie nicht stoppen - wir würden uns freuen, wenn sie auch einmal in eurem Hafen vorbeikommen darf!"

GIGs: Warsteiner Campus Jump 2009, Knust (Hamburg), Thomas Read (Hamburg), Hafenfest Elmshorn, Deutsches Schauspielhaus (Hamburg), u.v.m.

Booking-Anfragen gern jederzeit an info@somewayelse-band.com senden.

NACHTRAG:

Moin Leute, leider müssen wir euch mitteilen, dass uns unser Bassist, verlassen hat. Damit wir schnell weiter machen können und unser neues Programm mit dir zusammen ausbauen und weiterentwickeln können, melde dich gern bei uns, vorausgesetzt du bist Bassist aus Hamburg, Elmshorn oder Umgebung: info@somewayelse-band.com - Wir freuen uns auf deine Mail!

Homepage

http://www.somewayelse-band.com
http://myspace.com/somewayelse

Kontakt

Christian Fründt

22395 Hamburg
Telefon:

Songs

Fotos

5 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Alternative


Sarah Lillian (acoustic/alternative/rock)


Redschox


Hightech Hammurabi (Indie-Fresse)


Scurver (intelligent, laut und gefährlich)


Felix Albers Music


Maui


Hidden Frame


Auftrieb ( Deutsch-Rockband )


propylaion (indie pop & indie funk)


Reaching Borderline (Alternative mit einer Prise Post-Hardcore)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018