BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Exorsoul

Zwischen Rock und Trash Metal

Bandinfos

Exorsoul formierte sich 2001 noch unter anderem Namen in Hamburg als Metalband. Schon zu dieser Zeit waren sich die Recken um Lothar Kohl über den Charakter von Exorsoul einig: Metal ganz einfach extrem und kompromisslos – dabei aber zu neuen Ufern aufbrechen und neue Extreme ausloten. In die bekannten Spielarten des Metal ließ sich die Band schwierig pressen, schon das erste Material bewegte sich irgendwo zwischen Death, Black, Thrash und neuer Musik.So bestens ausgestattet wurden eifrig die umliegenden Clubs bespielt. Zugleich entwickelte sich ein kompakter Bandsound, der jedes Publikum mitzureißen vermochte und dennoch stets überraschte. Ende 2006 wurde dies im Proberaum auf ein Fünftrackdemo gebannt (natürlich in authentischem Klang), das durchs Mastering gejagt wurde und seitdem erhältlich ist.
Anfang 2008 konnte die Band Moritz mit ins Boot holen, der nun mit seinem eher klassischen Gesangsstil die Gruppe abermals zum Umdenken bringt. Das Material wird neu arrangiert und neue Songs werden geschrieben. Wieder entwickelt sich Exorsoul in eine neue und ungeahnte Richtung, ohne die Grundidee der Band zu verraten: Extrem und kompromisslos, innovativ und unkonventionell lautet immer noch die Devise.
Nach Moritz Ausstieg suchen wir nun nach einem adäquaten Ersatz.

Besetzung:

Jan: Gitarre (seit2009)
Michael: Bass (seit 2004)
Tim: Drums (seit 2007)

Vocals und zweite Gitarre werden gesucht.

Homepage

http://www.myspace.com/exorsoul

Kontakt

Lothar Kohl

22337 Hamburg
Telefon:

Songs

Evil Emperor - live Sample

Forbidden - live Sample

Ikarus - live

Fotos

11 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Metal


Until We Die (Death-/Metalcore)


RAPID ANGEL (Klassischer Metal 2.0)


under[base] (Metal, Industrial-Rock, Alternative)


Moritat (Melancholic Melodic Death Metal)


Andastra (Melodischer Heavy/Speedmetal )


Skaldenmet (Viking Metal)


Bersark (Heavy melodic power neothrash )


Evening Skies (Powermetal Riffing trifft auf modernen Sound und Melodie)


Maggie's First Words (Modern Metal/Melodic Death Metal)


Acormus - Aufgelöst (Death/Thrash Metal mit weiblich-gutturalem Gesang)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018