BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Bootlace

Melodic-Fun-Skate-Pop-Punk
von Bootlace-Music
erstellt 19.01.2011 16:22 Uhr

Bandinfos

Bootlace ist ein junges Punk Trio aus Hamburg, dessen Stil irgendwo zwischen Blink 182 und Sex Pistols liegt. Das Schlagzeug(Anton) ist schnell, laut und treibend und abwechslungsreich. Der Bass(J.B.) dynamisch, wuchtig und metallisch. Er ersetzt teilweise sogar die zweite „fehlende“ Gitarre, indem auch Akkorde gespielt werden und die Saiten extrem schnell mit Pick angeschlagen werden. Die Gitarre(Flo) ist meist kreischend hoch verzerrt und „Powerchord“ lastig, aber es wird auch ruhig und warm gezupft und viele temporeiche Wechsel sind vorhanden. Der Gesang(Flo) ist fast nur Clean gesungen, aber in einigen Liedern gibt es auch druckvoll geschrienen Passagen, er ist recht simpel dennoch melodisch und ohne großes „Sing-Sang“. Die Texte handeln ironisch von alltäglichen Situationen und es wird in Englisch gesungen. Ziel der Texte ist nicht besonders tiefgründige oder ernste Dinge anzusprechen sondern vielmehr den Hörern ein Lächeln auf die Lippen zu legen. Jeder Song ist etwas ganz eigens, aber dennoch ist ein einheitlicher Stil erkennbar, überzeugt euch am besten Live. Denn die Live Show von Bootlace unterstreicht die Lebenseinstellung „Nimm dich selbst nicht zu ernst“, das ganze Auftreten ist sehr ironisch angehaucht und soll einfach Spaß machen.. Unser Humor eben!

Guckt euch einfach unsere Facebook Seite an da steht alles genauer :)
facebook.com/bootlacemusic

Homepage

http://facebook.com/bootlacemusic
http://www.myspace.com/bootlacerock
http://www.youtube.com/user/Flok1995

Kontakt

Bootlace
69
22393 Hamburg!
Telefon:

Songs

Know, I'm Late

I'm not a fuck'n rebel

Fotos

53 

Andere Bands in dieser Kategorie: Punk


Delirium (Delirium – das steht für druckvollen Punkrock mit deutschen Texten! )


Bunny Bones (Punkrock / Stoner / Alternative)


mr. nice guy (Punk Rock / Hardcore / Screamo)


zwo*80 (Punkrock "al dente")


Elitepartner Trickbetrug (Punk/ Alternative/ Ska)


Rantanplan (Ska Punk)


KOROVA (scheisse)


Cream of the Crap (PunkRockHighEnergyRock)


IN VINO VERITAS (Knüppel aus´m Sack `n´ Roll)


Freudenschrei (Pop-Punk/Rock)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018