Scurver

intelligent, laut und gefährlich
von elw00d
erstellt 13.05.2010 13:33 Uhr

Bandinfos

Abwechslung gesucht vom beharrlich prosperierenden Deutschpop, der Dich bisweilen mit eintönigem Klangeinerlei überflutet?
Scurver ist die Antwort. Auf ihrem Debüt »Fremdhautsensor« vereint das Hamburger Quintett Deutschrock mit einem guten Schuss Indiepunk und intelligenten Inhalten. Wer auf ein Soundspektrum für Kopf, Herz und Mitspringen steht, ist bei Scurver genau richtig. Die Kombination von durchschlagender Stimme, treibenden Drums und lauten Gitarren erübrigen jede weitere Frage! Seid bereit!

Bereit zum Durchstarten - nach einer Umbesetzung an der zweiten Gitarre sind Scurver seit 2009 wieder live & laut in Hamburg unterwegs. Neue Songs debutierten bei Gigs im LOGO und dem alten Ballroom und machen Lust auf mehr.
Überzeugt euch selbst:
--> Anhören
Album "Fremdhautsensor" besorgen:
Amazon
Musicload

Bemerkung

eMail: schaeuf ATT gmx PUNKKT de

Homepage

http://www.myspace.com/scurverrockt

Kontakt

Steffen

22763 Hamburg

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Fotos

761 

Andere Bands in dieser Kategorie: Alternative


RD Mauzy (Sounds like music for angsty teens made by drag queens.)


le trash (alternativ, indie glam trash)


Inmost Silence (gothic/electro/melodisch/Gitarre)


Four Colours (Imagine there are four musicians trying to paint a picture of their world - thats what out music is about!)


Polyface (Alternative Progressive)


Cut the Can


Spoonapes (Indie)


Caveman (Acoustic, Rock-Pop,Chill out)


HenneckeMotors (Blues-Funk-Grunch-Stoner-Indipendent Rock, Druck, Druck, Druck)


Voges-Mayer-Trio (Krautswing Dingsbums)

© 1996 - 2021 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Feb 4 00:22:35 UTC 2021