Sweet Fanny Adams

Punkig angehauchter Heavyrock der dreckigeren Machart
von Sweet Fanny Adams
erstellt 24.06.2008 17:36 Uhr

Bandinfos

=> zum Blog

"Lassen Bandname und Besetzung zunächst Rückschlüsse zu, dass Sweet Fanny Adams im Fahrwasser derzeit erfolgreicher Pop-Rock-Acts wie Die Happy mitzuschwimmen gedenkt, belehrt der instrumental satte, druckvolle und kompakte Sound des Quartetts eines besseren: So gibt es neben groovebetonten, irgendwo im Funk- und Bluesrock der Siebziger verwurzelten, potentiellen Tanzflächenfüllern mit dezenter Skunk Anansie-Schlagseite auch druckvolle Uptempostücke, welche die Vorliebe des Vierers für punkig angehauchten Heavyrock der dreckigeren Machart illustrieren. [Weser Kurier]"

Homepage

http://www.sweetfannyadams.de
http://www.myspace.com/sweetfannymusic

Kontakt

Marco Behnke
Heinrich-Heine-Str. 7D
21218 Seevetal

Telefon: +49 174 9722336

Songs

Addicted To Consume

Kickin' Against

Break Free

Heiress

Fotos

1242   

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Woodlies (Blues/Rock im "herkömmlichen" Sinne! )


Iron Leaves (Power Metal / Power Rock)


mechanism (Funkrock mit Jazz- und Blueselementen)


Thirstday (Gute-Laune-Party-Rock)


Mendozza (Latinrock (Richtung Santana), Rock, Funk, Soul. Eigenkompositionen und Coversongs)


EGAaL (melodischer Alternativ-Grunge-Rock)


Snake n' Gators (Alternative-Blues-Rock)


SeQuence (Mainstream Rock/Pop)


Chains in Paradise (Paradise Rock)


electric trident (straighter Rock)

© 1996 - 2024 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letztes Update: Do 29. Feb 13:50:36 CET 2024 (4.0.9-master#878087b)