BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

PLANET ARC

Rock mit Einfüssen aus Wave und Indie
von planetarc
erstellt 24.08.2008 11:31 Uhr

Bandinfos

PLANET ARC aus Hamburg spielen groovigen, mit Wave-Elementen durchsetzten Rock. Seit einigen Jahren existiert die Band in zeitweise wechselnder Besetzung, komplett in der heutigen Form seit Juni 2009 mit Sänger Oliver Schiek, Thomas Pohl und Nils Pipenbrinck an den Gitarren, Jens Kirchheimer am Bass und Schlagzeuger Dominik Stelp.

Rockig, zuweilen dunkel, mal tanzbar, mal melancholisch, mit Melodien und Riffs die sofort ins Ohr gehen. Dazu eine sonore, durchdringende Gesangsstimme, irgendwo zwischen Verschwörung und Verzweiflung - das ist der Sound von PLANET ARC. Einige ihrer Songs sind komplex, steigern sich von unterschwellig-groovenden Passagen, zu Wave, der treibendem Indie-Rock weicht, um im nächsten Moment wieder in sich zusammen zu fallen. Andere Songs leihen Elemente von Batcave und treiben im Uptempo vom Einzählen bis zum Schlussakkord den Schweiß an die Oberfläche.

Das Set von PLANET ARC reißt mit, lässt dem Zuhörer aber immer wieder eine Auszeit zum Zigarette-Rauchen und mitwiegen.

Homepage

http://www.planetarc.de/
http://www.facebook.com/pages/PLANET-ARC/124707567565674

Kontakt

Thomas Pohl

20144 Hamburg
Telefon:

Songs

Rain Goddess

Emptiness

Remember

Brilliant Thieves

Fotos

30 

Andere Bands in dieser Kategorie: New Wave


Anthony`s Attic (1979 / Indie Art Pop)


STEINFISCH (hardPOP von der Elbe )


The Merrygoround Society (Post Punk Power Pop)


-

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018