SIR

AOR - Pop-Rock
von Netsrak
erstellt 12.08.2008 23:13 Uhr

Bandinfos

fünf heimliche Gentlemen machen puren Power-Rock ohne Frack und Zylinder. Das Ergebnis läßt selbst zurückhaltende Ladies (und Gentlemen) in Verzückung geraten, und vielleicht sogar ihre gute Kinderstube vergessen.

Der gründlich durchgehärtete Power-Rock der Musiker rüttelt nicht nur die Hamburger Musikszene wach. Durch zahlreiche Clubkonzerte und Festivals, die die Band bis nach Kopenhagen führte, wurde dies eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auch auf großen Bühnen, wie zum Beispiel auch anläßlich des Hamburger Hafengeburtstags, wo auf der großen Becks-Bühne die Show von SIR vollkommen zur Geltung kam.

Typisch für SIR ist ihre druckvolle Rhytmussektion mit außergewöhlich breiten, nahezu epochalen Harmonie- und Melodieführungen, welche bis zu Hymnen zelebriert werden. Wenn man schon Vergleiche ziehen wollte, so findet man doch deutliche Wurzeln im klassischen Pop-Rock der 80er Jahre, welche aus der heutigen Radiolandschaft (im Gegensatz zu den unzähligen "Eintagsfliegen") nicht wegzudenken sind.

Kontakt

Karsten Meyn
Harburger Str. 40
21614 Buxtehude

Telefon: 04161/78470

Songs

Fastlane

Burn Your Lies

If You Say

Fotos

1743 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Soor


Fedde Ribben (eine Mischung aus Pop / Rock / Elektro)


The Way We Talk (A Rocket To The Moon, The Maine, Forever The Sickest Kids..)


Layland (Pop-Rock/ Singer/Songwriter)


enroe (Die Rockband “enroe” steht für Gitarrenrock mit Feeling und Groove, geradlinig und powervoll, handgemacht und perfekt – kurz: Rockpop at its best!)


Miss T. (Ich spiele alles von soft bis hart, am liebsten geil)


WHAT´zz UP (Rock, Bloues, Funk)


Dudes Of Duke (Dudesound (Rock mit kräftigen Punk und Metal einflüßen))


CRAVED (Indie-Rock-Pop)


The Few (Alternative Punk Rock)

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Sat Jun 4 20:39:42 UTC 2022