BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

The Mojo Men

Drivin´ Blues Rock
von The Mojo Men
erstellt 08.02.2017 17:12 Uhr

Bandinfos

The Mojo Men: Vier Männer und mindestens vier Instrumente (Vocs, Backing Vocs, Mundharmonika, E-Gitarre, A-Gitarre und Bass). Die Rhythmusgruppe der legendären zehnköpfigen Rhythm & Soul-Band Soulpistol startete nach acht Jahren und einer mehr als einjährigen Schaffenspause 2015 einen Neuanfang.

Mit einem neuen Sänger am Start haucht das Lübecker Quartett eigenen und fremden Rock und Bluesnummern neues Leben ein und lässt ihre musikalischen Vorbilder Black Sabbath, CCR, Cream, Clapton, John Fogerty, Deep Purple, Hendrix, Bob Seger, Metallica, Led Zeppelin, Stevie Wonder, The Knack, Neil Young, ZZ Top mit einfließen. Das Ganze druckvoll, dynamisch, melodisch. Geeignet für alle, die Ihrer Party/Veranstaltung Leben einhauchen wollen.

Homepage

http://www.mojomen.de

Kontakt

Christian Behrendt
Pommernweg 16 A
22929 Schönberg
Telefon: 0 45 34 - 210 434

Songs

Fotos

78 

Andere Bands in dieser Kategorie: Bluesrock


Killing Tofu (Deutscher Indierock, der nach Blues stinkt)


Hels Brothers (Mal deutsch, mal englisch... mal gecovert, mal was eigenes... eben alles, was gefällt...)


beside-the-point (chill out guitar)


Wasted Roads (hardrock/rock/blues)


FARMER`S TRUST (Blues und Rock mit Feeling)


EchteFreunde (Rock - Blues - Rock 'n' Roll - Deutschrock)


Bellyjuice (Na eben Belly Juice, direkt aus dem Bauch. Bluesrock, Reggae, Psychedelic, New Wave)


New Experience (Ein Mix aus Blues, Rock und ruhigen Songs mit experimentellen Einlagen. )


Ready for Freddy (Blues, Soul, Rock)


69` FASTBACK (Power-Trio mit Bluesrock im Blut )

© 1996 - 2019 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Tue Apr 2 23:01:01 CEST 2019