Schattenweber

Mittelalterlich inspirierter Fantasyfolk
von Wilaf
erstellt 08.03.2009 13:01 Uhr

Bandinfos

Die vier Schattenweber fanden sich erstmalig im Sommer 2007 zusammen.

Seitdem verweben sie hingebungsvoll die Stimmen ihrer Instrumente zu einem ganz eigenen Klang.

Ihre Lieder erzählen von alten und neuen Zeiten, von Liebe und Zorn, von Sehnsucht und vom Leben - von Verzweiflung und Tod. Sie entführen den Zuhörer in andere, ferne Welten oder an magische Orte der eigenen.

Ihre Musik besteht vorrangig aus Eigenkompositionen, bereichert durch Dichtungen und Lieder von Freunden, traditonellem Liedgut von der smaragdgrünen Insel, Mittelalterlichen Liedern und Barockstücken.

Manchmal lädt sie zum Tanzen ein, zuweilen aber auch zum träumen und nachdenken...oder sogar zum weinen...

Homepage

http://www.schattenweber.de.be
http://www.myspace.com/schattenweber

Kontakt

Roman Zillmer

21502 Geesthacht

Telefon: 01773016892

Songs

Step it out Mary

Jahresbild

Tuneset Cooleys/Meggy

Göttin der Lieder

Die Quelle

Fotos

923 

Andere Bands in dieser Kategorie: Acoustic


Mono Lüüd (psychedelisch, treibende Akustik Folklore)


Ride Lonesome (Underground/Folk und Alternative Country aus St.Pauli)


Tresengold (Trio mit blues-basiertem Sound und.. äh witzigen Songs auf deutsch)


Therakustika (Grobe Richtung deutscher Folk/Folk-Rock mit gewissen Abweichungen (Änderungen vorbehalten ;) ))


Günter Hellwig („Eine Mischung aus Singer / Songwriter, Ambiant und „Das kenne ich doch!““ –  eben „Meine Sicht der Dinge““, so auch der Name des Programms. )


Alte Socken (Eine Gitarre - eine Stimme - ein Cajon. Handgemachte Musik. Akustisch. Authentisch. Instrumental abgespeckt. Viele Songs stammen aus den guten alten Zeiten der 60er und 70er-Jahre.)


Around Mars (Akustischer Rock - Pop - Soul)


monorteM (Real Unplugged Rock)


JOINER (Soulwriter-Songs! Wir schreiben uns unsere Lieder von der Seele und achten dabei kaum auf das jeweilige Genre. Ob Jazz ob Blues ob Pop ob Folk – die Idee des Songs bestimmt den Stil. )


Auf zum Horizont (Utopieträumerisches, punkrockbeeinflusstes - noch one dude show - Musikprojekt)

© 1996 - 2022 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Sat Jun 4 20:39:42 UTC 2022