BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

cOFFEIn

Streetpunk/Hardcore

Bandinfos

Als alles Anfing haben cOFFEIn sich klassisch gedacht: "Hey, lernen wir ein Instrument und gründen eine Band." Ein Jahr später, nach ein paar Startproblemen mit verschiedenen Bassmännern, hatten sie ein passables Team aufgestellt, bestehend aus: Eschi (Bass), Dingo (Drums), cpt. Timothy (Guitar + Vox) und Lukay (Vox + Guitar). In dieser Formation spielen sie seit Herbst 2006. Ihre Mucke liegt mit ihren gesellschaftskritischen Texten im Feld Streetpunk/Hardcore.
Seit der Gründung spielten sie mit Dritte Wahl, Pascow und Trip Fontaine, so einige Gigs im Raum Kiel und Umgebung, und auf 2 dänischen UngdomsFestivals auf Fyn.

Es gelang ihnen sogar mit ihren Songs auf dem Düvelsbrook Festival in Plön der Jungen Union und anderen Parteien ordentlich in die Fresse zu treten, die Kieler Nachrichten stellten der CDU und der FDP nicht zu wenig Platz in der Zeitung um sich auszuheulen.

Bis Anfang Sommer 2009 haben sich cOFFEIn einer kreativen Pause verschrieben, in der sie
neue Songs schreiben und ihren Stil in die Richtung Streetpunk/Hardcore pushen.
Mit Sven haben cOFFEIn im Frühjahr 2009 einen Freund der Band als 2. Gitarristen aufgenommen,
Lukay ist nur noch für das Singen zuständig, für Ende des Jahres stehen die Aufnahmen des ersten Studioalbums an!

Homepage

http://www.myspace.com/coffeinband
http://www.purevolume.com/coffein

Kontakt

cpt. Timothy

24217 Schönberg/Kiel
Telefon:

Songs

Was Kann Ich Tun

Schnittlauchbullen

Fotos

6 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Hardcore


Crack Them Up (Irgendwo zwischen Asking Alexandria A Day To Remember und Atreyu)


People Error (Nu-core: Screamo/Metalcore mit vielen verschiedenen Einflüssen, sei es Nu-Metal, Post-Grunge, Deathcore oder einfach Rock!)


BROTHERS IN ARMS (Hardcore)


Take Down Rapture


Radius Null


Another Day of Nothing (Wandsbek-Metal)


Lay Her To Rest (Metalcore)


One Of God's Mistakes (Wir bemühen uns möglichst melodischen Post - Hardcore / Metalcore zu kreieren.)


Torches (Progressive Hardcore)


Caput (Wutentbrannter Hardcore/Terrorjazz)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018