BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Blast Furnace

Old School Hardrock
von Goddy
erstellt 12.01.2009 10:55 Uhr

Bandinfos

.. Wer auf ein Konzert geht, will gute Musik hören, eine anständige Show sehen und Spaß haben. Sonst könnte er ja auch Zuhause bleiben und sich ..ne Scheibe geben.

Blast Furnace verpasst seinen Hörern und Sehern eine doppelte Packung Rock und Groove. Unsere Songs - alles ausnahmslos durstmachende Eigenkompositionen - gehen über den Kopf direkt in Beine. Und da bleiben sie auch. Einmal angekommen, erobern sie die Gewalt über die Sinne.

Frauen reißen sich die Kleider vom Leib, die Headbanger verlieren erst kollektiv die Beherrschung, dann büschelweise Haare. Und das ist kaum übertrieben ....

Wenn wir die Regler hochdrehen, können die Leute für 2 Stunden abschalten von Maloche, TalkTV und ätherischer Einheitsgrütze.

---

Blast Furnace from Hamburg have been playing hard rock for 28 years. This band hits your ears with brute riffs and pure, dirty rock'n'roll. The audience gets taken on a journey into the sound of Led Zeppelin, Deep Purple, Def Leppard and AC/DC. Enjoy the sex of the seventies and eighties. Best served with a box of beer and a carton of cigarettes.

Homepage

http://www.myspace.com/blastfurnacehardrock
https://www.youtube.com/watch?v=6hvSb2hy_Cc
https://www.youtube.com/watch?v=X96Xd9FGzK8

Kontakt

Gottfried Jungverdorben
Jägerstrasse 18
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/8912922

Songs

Feel the fire

Diving divine

Loveballs

Sex'n sox

Fotos

123 

Andere Bands in dieser Kategorie: Hardrock


Mikkey Lippstick (Sleaze / Hard Rock)


Late Sundays (Pop Rock mit englischen Texten, ein paar kräftigere Nummern sind dabei aber auch vereinzelte Balladen)


Social Incompetent Bastards


Projekt: xD (Eine Mischung von den Vorlieben ums aller)


x-liebling


AXYTH (Hard`n`Heavy Rock)


Steamdriver (old school rock, melodisch, straight und stadion refrains aus Hamburg (DE), seit 2013)


Melted Ego (Hard / Melodic Rock )


Wide Open Beaver (Grunge Rock)


Erupture (Hardrock/Metal)

© 1996 - 2019 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Dec 20 09:29:44 CET 2018