BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Heap of Blueslights

Blues und Rock
von silvastian
erstellt 12.11.2012 14:29 Uhr

Bandinfos

2011 gegründete Rockband bestehend aus passionierten Musikern.
Debutalbum: "The Storm brought us in"
Gründungstadt: Hamburg
Website: www.heapofblueslights.com

Inspiriert worden durch Musiker wie: Eric Clapton, Led Zeppelin, Steve Winwood, JJ Cale, Rolling Stones, John Mayer, Dire Straits, Frederic Chopin, Leo Brouwer, Derek Trucks, Johnny Lang, ZZ Top

Wir kommen aus Hamburg und sind in dieser Band seit einem Jahr tätig. Sebastian Jürgens spielte in den letzten 1 1/2 Jahren fast täglich auf den Strassen von Altona. Alle anderen Musiker sind entweder in mehreren anderen Bands tätig oder studieren Musik. Das Debutalbum "The Storm brought us in" spielte die Band im Dezember 2011 in den Luna Park Studios in HH-Altona ein. Sebastian J. schreibt die Songs und die Texte. Gecovert hat die Band bisher noch nicht. Das Debutalbum verkaufte sich nach einem Jahr spielen auf der Strasse recht gut. Das Feedback war durchweg positiv. Viele der Zuhörer erwarten mit Spannung das Nachfolgealbum.

Homepage

http://www.heapofblueslights.com

Kontakt

Sebastian Jürgens
Drosselstr. 54
25474 Ellerbek
Telefon:

Songs

The Ocean is in motion

Blues, Baby, Blues

The Storm brought us in

Fotos

47 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock'n'Roll


BLACKBIRD REBELLION (rotziger Indie Rock)


Railroad (Hardrock 'n' Boogie)


Rock A Radio (Eine Mischung aus Rockabilly, Psychobilly und straightem Rock'n'Roll)


Rocking Memories (Von Rock 'n' Roll, Rock, Swing bis zu Oldies spielen wir alles was das Publikum und wir lieben)


The Tiki Twisters (Rockabilly Lounge Music)


friedberg (Pop/Rock /Punk)


Crazy Curls (Rock 'n Roll und Schlager der 50er + 60er Jahre)


Scarelett (Rock'n Roll + Industrial)


Reginas Racy Rocker (Rock 'n' Roll und Oldies der 50er und 60er Jahre)


HALBSTARK (Rock&Roll und Rockabilly)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018