BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Screwballs

Melodic-Hardrock-Band

Bandinfos

Screwballs ist eine vierköpfige Melodic-Hardrock Band aus Buxtehude und dem Alten Land, die sich im Sommer 2006 gegründet haben. Seitdem gab es um die Rocker: Marc Timm, (Lead-Vocals); Benjamin Meyer, (Guitar & Vocals); Oliver Reinhardt, (Drums & Percussions) und Thorge Blöcker, (Bass & Vocals) sehr viel Bewegung.
Vom anfänglichen Songwriting, verkrochen im Proberaum, nahmen sie nach nur einem halben Jahr, im Januar 2007, eine Demo-CD im Kellerstudio von Benjamin namens „First Proof Of Life“ auf und spielten nun zahlreiche Liveauftritte. Von kleinen Festivals, über Clubs bis hin zu einem Fernsehauftritt beim Lokalsender Hannover 1. Außerdem nahmen sie an einigen Bandcontesten teil und konnten hierbei auch kleine Erfolge feiern. Im Juli ´07 nahmen sie den 2. Platz beim Youth for Rock, im Sebtember ´07 den 3. Platz beim Local Heros – Vorentscheid und im November ´07 wieder den 2. Platz beim Rockpreis mit nach Hause.

So ist aus den vier absolut verschiedenen Menschen, persönlich und in ihrem Auftreten, sowie aus verschiedensten Musikeinflüssen und Erfahrungen, die sie zuvor in diversen Bands gesammelt hatten, eine starke Einheit geworden, in der ihre individuellen Charaktäre und Ideen vereint wurden.
So ist zum Beispiel ihre Liveperformance sehr gewachsen, sowie vor allem auch ihre Freundschaft. Aus ihrer Freundschaft, schöpfen sie ihre gesamte Energie und Motivation und es ist für sie das wichtigste Fundament für eine konstruktive Zusammenarbeit

Das Jahr 2008 fing erfolgsversprechend an. So hatten die vier sich mit dem 3. Platz bei Local Heros ein Wochenende im Earforce Studio in Stade verdient, was sie natürlich dankend annahmen und wo dann im Januar ´08 ein Termin gefunden wurde, das Studio zu entern. Während der Aufnahmen entschlossen sie sich, noch etwas von ihrem sauer ersparten Geld zu investieren um ein komplettes Album fertig zu stellen.
Einige Schicksalsschläge, bei und um die einzelnen Mitglieder, zogen sowohl den Studioaufenthalt als auch die geplanten Liveauftritte in Mitleidenschaft, so daß sie, über das Jahr verteilt, nur eine Handvoll Gigs spielen konnten. Außerdem mußte man einige Monate später die Entscheidung treffen, aus dem ursprünglich geplanten Album „nur“ eine 5-Track-Ep zu machen.

Und jetzt war es endlich soweit! Am 29.11 2008 stellten Screwballs, im Rahmen ihres Auftritts bei „Made in Buxtehude“, ihre Brandneue EP „Stay Together“ vor und beglückten die Fans mit weiteren Merchendise in Form von T-Shirts und Aufklebern!
Die vier Screwballs-Mitglieder ruhen sich jetzt aber, nach dem ganzen Streß, nicht etwa aus – nein, sie sitzen im Proberaum und arbeiten an neuen Songs und planen weitere Auftritte! Denn das ist es, was sie am allermeisten wollen:
Die Bühne rocken!

Homepage

http://www.Screwballs.de
http://www.myspace.com/screwballsmusic
http://www.regioactive.de/screwballs

Kontakt

Oliver Reinhardt

21614 Buxtehude
Telefon: 0176 611 912 79

Songs

Stay Together

The Journey

Too far away

Who laugh at last

Break through the walls

Fotos

4 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Hardrock


Triple Trouble (Hard-Straight-Rock, Instrumental, Sehr gerne sehr Laut, Geht aber auch Ruhiger und Unplugged)


Parforce (Klassischer Melodic Hardrock)


Olaf hat Husten


Miles Keep Rolling (female fronted Heavy Rock)


Ghost Bastartz (Alternative Funk Rock)


Mentally SiKK (Kick Ass Rock )


Sherry Butt (Technisch versierter Hardrock bis Heavy Metal mit klarem, weiblichem Gesang)


GATEWAY (Melodic Hardrock)


JACKBOX (Hardrock)


DeafCon5 (Classic Melodic Hardrock)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018