Dez

Spaß - Rock von irgendwo hinterm Deich
von deztination
erstellt 26.02.2012 20:32 Uhr

Bandinfos

Dezi, Fritze und Wille bringen zusammen weit mehr als 30(!) Jahre Musikerfahrung mit und das lässt sich hören. Mit ihren eigenen Stücken ist die Band seit 2005 unterwegs und begeistert Fans und Kritiker. Der Deutschrock, den sie gekonnt nutzen, um jede Location in ein brodelndes Rockfestival zu verwandeln, brachte ihnen schon Vergleiche mit Bands wie "Die Ärzte" oder "J.B.O." ein und dennoch haben sie längst ihren eigenen Stil und die richtige Mischung aus Professionalität und freundschaftlicher Veräppelung gefunden. Dieser Mix macht Konzerte von und mit Dez zu einem echten Highlight in der Steinburger Musikszene!

Nach einem voreilig beschlossenen Ende der Band im Oktober 2010, besannen sich die drei eines besseren und gaben im April 2011 ihren Herzen Entscheidungsgewalt und meldeten sich zurück um noch einmal allen Skeptikern in den Hintern zu treten.
Ganz getreu dem Motto „Straight back from hell“ und mit neuem Material sind sie heißer denn je und brennen darauf die Bühnen dieses Landes zu betreten und nichts als glückliche Gesichter zu hinterlassen.

Homepage

http://www.deztination.de
http://www.facebook.com/dezband

Kontakt

Dennis Paulsen

25524 Heiligenstedten

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Straight back from hell (Proberaum Demo)

Lottomillionär

Fotos

669 

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


16./17.04. MODERN ROCK GUITAR-GITARRENWORKSHOP supported by T-REX EFFECTS (MODERN ROCK GUITAR - WORKSHOP WEEKEND mit Guido Bungenstock)


RENA DIE BAND (Rock / Pop / Party)


Renta (Rock mit sattem Sound und heißen Riffs)


Pludo (Knackiger Gitarrensound und Texte die in ihrer komplizierten Einfachheit an die großen Hamburger Vorbilder erinnern)


The Black Bom Bom Bala (Gleaze Rock (Glam+Sleaze))


Chat-Up Line (Indie, Punk, Rock)


Retain ("Alternative-Death-Rock" oder "Pop-Metal" oder "Modern-Melodic-Death-Metal")


OVERDOSE (AC/DC Cover)


Sündenrausch (Deutsch Atmorock)


SublimeCrowd (Pop-Rock, Punk-Pop, Punk-Rock ... hauptsache es rockt!)

© 1996 - 2021 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Feb 4 00:22:35 UTC 2021