BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

All Gods Are Bastards

Theaterpunk

Bandinfos

Im Jahre 2000 vor Christus trafen sich die Mitglieder der Band zu Zeit der großen Feldzüge der Anemonen gegen Wikipedia, an einem Baum. Sie schufen eine Vision. Die Vision Musikalisch auszudrücken was sie fühlen, lieben, hassen und was sie eigentlich gar nicht interessiert. So verlor sich der Fokus der Kapellenmitglieder da sie schlafen wollten. 4000 Jahre später, ausgeruht, motiviert und mit einem Abschluss der Odenwald-Schule in der Tasche, stellten sie sich am 24.9.2010 auf eine Bühne in Hamburg und feierten mit ihren Anhängern, die sie mit dem Uterus ihrer Wiedergeburt bewarfen. Nebem aller Ironie, Verbitterung, Sarkasmus und Liebe geht es den Künstlern der Band nicht darum Stumpf zu provozieren. Weder sollen Meinungen, Ansichten oder Glaubensrichtungen beleidigt werden. All Gods are Bastards! Ain´t we all Bastards?

Homepage


http://de.myspace.com/allgodsarebastards

Kontakt

Martin

20539 Hamburg, Veddel
Telefon:

Songs

Fingerf***

Kodenhobold

Fotos

4 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Punk


FruCHtZwerG (DeutschHardcoreOi!Punk)


Aus dem Raster (Punkrock mit deutschen Texten und männlich-weiblichem Wechselgesang.)


muckeNhiRn (psycore)


PLASTIC PROPAGANDA (Spazztastic 77 Punk)


SHIRLEY D.PRESSED (Melodypunk)


She Called Me Common (Arschgeiler Pop-Punk xD)


Starrt A Riot (reingehender,politisch,hardcoriger punkrock ohne schiene)


Iron Voices (Oi! - Punk)


Rantanplan (Ska Punk)


Iro Gnaden (Deutschpunk/Hardcore aus Hamburg)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018