BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

FoxVille

Alternativer Rock mit Pop-Elementen
von FoxVille
erstellt 18.07.2011 14:41 Uhr

Bandinfos

Ein Mix aus alternativem Rocksound und eingängigen Melodien – Das ist der Sound von FoxVille.
Die 5-Köpfige Band aus Lübeck mischt verschiedenste Einflüsse
und kreiert so knackige Pop-Rock-Songs, die von druckvollen Syntheziser-Sounds geprägt sind.
Der Name "FoxVille" entstand aus der Idee, eine imaginäre Stadt darzustellen,
aus der die Geschichten der Band stammen.

Die Band um Sänger und Gitarrist Flix gründete sich im Juni 2009 und kann auf eine Vielzahl gespielter Konzerte zurückblicken.
Die aktuelle Besetzung mit Neuzugang DoDo am Schlagzeug existiert seit September 2011.

Die aktuelle EP der Band, „Fill the Blank“, welche unter der Leitung von
Produzent Markus Gumball (Guano Apes, Doro Pesch uvm.) in den Studios von Cubeaudio in Göttingen aufgenommen wurde, wird
im November 2012 veröffentlicht.

Zusätzlich zum Release der EP ist außerdem eine landesübergreifende Promo-Tour geplant.

Mehr Informationen zur Band und zur Musik von FoxVille gibt es unter anderem auf:

www.foxville.de
www.facebook.com/foxvillemusic

Bemerkung

FoxVille auch auf Reverbnation - http://www.reverbnation.com/c./a4/3100993/1537797/Artist/1537797/Artist/link

Homepage

http://www.foxville.de
http://de-de.facebook.com/pages/FoxVille/133999799995700?sk=info
http://www.myspace.com/foxvillemusic

Kontakt

Robert Kehlert
Schönböckener Straße 83
23556 Lübeck
Telefon: 01718380606

Songs

Superstatic Apathy

Fotos

94 

Andere Bands in dieser Kategorie: Alternative


Four Colour Green


HAVA (Psychedelic Rock; Grunge; Junk Rock; Punk; Alternative Rock; Space Rock; Avantgarde;)


Egoboy (Hardrock...)


EVE and the ADAMS (Alternativ Rock / Pop)


Chasing Crowd (Alternative Rock / Post-Grunge / Pop-Rock)


Miracle Mile (Indie/Folk/Rock)


Naked As We Came (Folk/Rock/Ambient)


The Palm Set (Alternative meets Punkrock meets Indie)


In Ivory (Alternative-Rock/Post-Hardcore)


Pangea (Experimental-Alternative Indie)

© 1996 - 2019 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Thu Jun 20 01:49:01 CEST 2019