BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

FunnyLovePainful

New Model Army meets Social Distortion
von FunnyLovePainful
erstellt 21.09.2008 15:15 Uhr

Bandinfos

FunnyLovePainful sind Alternative/ Independent Rock aus dem Land zwischen Flens und St.Pauli. Ein markanter Best-of Justin Sullivan Gesang, kombiniert mit der Quersumme aus New Model Army und Social Distortion ergeben ihren rotzigen Sound.

Sie sind Oxmox Bandcontest Finalisten, Deutscher Rock und Poppreis Finalisten, Local Heroes Schleswig-Holstein Finalisten, haben Bonfire und die holländischen Punkgranaten Bambix supportet und sind auf dem europäischen „Liberating Music Sampler“ von GoKartRecords (Antiflag, Alcaline Trio,..) vertreten.

Anfang der 90er von Tobias Schmidt (Voc), Michael Klose (Git) und Ron Müller (Bass) als Garagenband gegründet, hieß schon damals das Klassenziel: Rockstar! Nach den Demos „Motley” (1996/ JamTonic), „These Days“ (2000), ein paar Jahren Teenagerspaß und einer Auszeit wird 2004 die Band mit Drummer Stefan Gill neu gegründet und die EP „Message On My Door“ herausgebracht.

FunnyLovePainful warten nicht auf Erfolg, sondern nehmen alles in die eigene Hand: Songwriting, Produktion, Management, Booking, Konzerte, Merchandising und den Web-Auftritt organisieren Sie komplett selbst.

Mehr als konsequent also, das eigene Indie-Label BobbleCapRecords gleich mitzugründen und über Amazon.de den aktuellen und selbstproduzierten Longplayer „...vacuum“ (Plastic Bomb: “ganz klarer Ohrenschmaus - Gewaltig und gigantisch“) zu vertreiben.

Die Begeisterung der Presse und der Fanzines vom „absoluten Geheimtipp“ (SHZ), “Fünf Sterne!” (OXMOX) und „mal treibend, mal mit angezogener Bremse und einer höllischen Intensität - Take it“ (After Dark) pushen die Scheibe und lassen den Titeltrack schnell zum Redaktionstipp von Regioactive und Delta Radio werden. Der Airplay des Songs „NNN“ steigert die Präsenz der Band ungemein.

Das Indra, Logo, Grünspan,... bei über 200 Konzerten „reißen sie ihr Publikum lautstark mit“ (NDR2). FunnyLovePainful „überzeugen durch Drive und Durchschlagskraft“ (KN). Von der Kieler TraumA, über den Neumünsteraner Klosterrock bis zur Hamburger Markthalle spielen sie „eingängigen Alternative-Rock wie er hätte nicht besser sein können“ (OXMOX)!

Homepage

http://www.funnylovepainful.com
http://www.myspace.com/funnylovepainful
http://www.bobblecaprecords.de

Kontakt

Stefan Gill

24790 Schülldorf
Telefon:

Songs

Vacuum

NNN

Fotos

25 

Andere Bands in dieser Kategorie: Alternative


Maui


TELL ME MORE (melodischer Alternative / Indie Rock)


uoxara may (ungenormtes Mittelalter, Neo Mittelalter, alte Texte mit neuer Musik und original Mittelaltermusik)


Disgraced Disaster


Telomer (Krautrock/New Wave)


total.baff! (Rock mit Funk-Songwriter-Blues-Mix und eigenen zeit- und sozialkritischen Texten)


Mae B.


NevaR (Metalcore/Jrock)


love under crocodiles (zwischen krautrock/ space/ punk/ electro/ dada)


Four Colour Green

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Nov 9 01:59:01 CET 2018