BETA! Version des Bandnets. Fehler melden hier!

Christophe Garnerone

Französische Chansons : Tiefgehende, berührende Songs in der Tradition der französischen Chansons, gepaart mit modernem Flair und poppiger Leichtigkeit

Bandinfos

Tiefgehende, berührende Songs in der Tradition der französischen Chansons, gepaart mit modernem Flair und poppiger Leichtigkeit


Top Chanson-Pop mit CHRISTOPHE !
"Eine Frau war es, die den in Marseille geborenen Christophe Garnerone nach Hamburg gelockt hat. Wenn er auf dem Flügel spielt und singt hat es immer was Hypnotisches.
Und wenn er dann auch noch auf Deutsch mit französischem Akzent singt, schmelzen die Herzen."
- Gunter Gerlach

Musik von Christophe Garnerone:
Christophe( piano /gesang /guitare ), Begleitet von Henning Kiehn am Kontrabass .


Der in Marseille geborene und in Hamburg lebende Musiker Christophe 
Garneronne zelebriert die Kultur der Chansons mit herrlich 
melancholischen, tiefsinnigen Songs.  Christophe Garneronne ist  ein 
musikalisches Multitalent, der viele Instrumente beherrscht und mit 
seiner, leisen, harmonischen Gesangstimme seinen musikalische 
Kreationen einen wunderbaren Ausdruck verleit.
Tiefgehende, berührende Songs, in der Tradition der französischen 
Chansons, gepaart mit modernem Flair und poppiger Leichtigkeit.
Gerade live ein tolles Hörerlebnis, wenn der außergewöhnliche Musiker 
und Mensch Christophe Garneronne seine eigenen Lieder ansagt und 
manchmal auch kommentiert.  Mal ernst und hintersinnig, mal komisch 
und äußerst unterhaltsam.
Vor kurzem ist seine Mini-CD "Avec un peu de Chance " erschienen, die 
unter www.myspace.com/christophegarnerone oder www.l-odo.com/chris
direkt von ihm zu beziehen ist.

Vita:

Christophe Garnerone ist 1972 in Marseille geboren. Nach dem Abitur studierte er Musik-Wissenschaft in Aix en Provence und spielte in verschiedenen Musikprojekten als Pianist und Keyboarder ( CGR Trio, GAF Trio, Groove Experience, etc… ).
Sein musikalischer Schwerpunkt lag damals in Jazz. Kurz bevor er nach Hamburg kam , hatte er angefangen zu experimentieren , zu produzieren und komponierte die Musik für eine Modenschau in Paris.( Das war der Anfang seiner heutigen Beschäftigung , Web-Seite : www.l-odo.com ).
Anfang 1998 fand ein Austausch zweier Musikprojekte zwischen Hamburg und der Partnerstadt Marseille statt. Im Rahmen dieses Austauschs lernte er seine jetzige Frau kennen, wegen der er sich Ende 1998 entschied in Hamburg zu leben.
Hier nahm er Kontakt zu anderen Musikern auf und nahm an verschiedenen Projekten teil, wie zum Beispiel Kurzfilm, Musik-Compilation, Singer Song Writer , Imagefilme, etc…
Vor 4 Jahren begann er statt für andere Sänger/innen, für sich selbst zu schreiben und kam zu seiner Muttersprache, Französisch zurück (aber einer Lied doch in deutsch) und verspürte nach vielen Jahren am Computer die Sehnsucht und das Bedürfnis nach echten Klängen und reduzierte seine Stücke auf das Wesentliche. Er wählte neben dem Klavier und seinem Gesang noch den Kontrabass als Basis, der die Musik trägt.
Seit Mitte 2009 tritt er mit Henning Kiehn als Kontrabassisten auf.

Homepage

http://www.myspace.com/christophegarnerone
http://www.l-odo.com/chris/Salut.html
http://www.l-odo.com/

Kontakt

Christophe Garnerone

22767 Hamburg
Telefon: 040 234 98 462

Songs

Demosong 1

Fotos

5 Aufrufe

Andere Bands in dieser Kategorie: Chanson


Bord´eau (Französiche Pop chanson)


Apropos Chanson (Musik von Lebenslust und Lebensschmerz, Erinnerungen und Liebe)


Mars Hallo (Gitarre, Gesang, Singer-Songwriter)


Anna Hölscher (Mischung aus Pop und Chanson mit Hip hop Beats als Begleitung)

© 1996 - 2018 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letzes Update: Fri Sep 7 20:21:01 CEST 2018