Benutzeranmeldung

Navigation

Breadcrumbs

Narrenbart | Liedgut zwischen Mittelalter und Fantasy am Samstag, 22.7.2017 um 20 Uhr im 'Komm du' in Harburg

Keine Antwort
Mitglied seit : 24.04.2013

Narrenbart - Liedgut zwischen Mittelalter und Fantasy
mit Gitarre, Flöten, Violine, Perkussion und fünf Stimmen

Samstag, 22. Juli 2017, 20:00 Uhr
Eintritt frei / Hutspende

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg

In Stadt und Land sind sie als Narrenbart bekannt und zelebrieren die Kunst, mit Harmonien und Rhythmik allerlei Kurzweyl und Frohsinn unter das darbende Volk zu bringen. Also singen und spielen sie Weisen über frischen Met, schnelle Orks, tote Meuchler, ganze Halblinge, falsche Helden, echte Jungfrauen - und solche, die es noch werden wollen. Mit listigen Zaubern wird die anwesende Schar davon abgehalten, sich dem Tanzen und Mitsingen zu entziehen, auf das sie hiernach erleuchtet und selig zu ihren Höfen schweben kann ... Gassenhauer prallen auf Klassiker, kollidieren lustvoll mit filigran arrangierten Balladen und tauchen tief ab in die Welt der mittelalterlichen Musik.

Besetzung:
Die fünf Barden der Mittelalterband Narrenbart (Gitarre, Flöten, Violine, Perkussion und fünf Stimmen)

Weitere Informationen:
Narrenbart bei Facebook
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Zum Reinhören & Anschauen:
Narrenbart - Die Moorhexe (Geschwister Jehn)
Narrenbart - Der Meuchler
Narrenbart bei Bauwagenmusik

***

Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du Homepage
Komm du bei Facebook

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Das Programm im Juli 2017
Das Programm im August 2017
Programm Vorschau