Benutzeranmeldung

Navigation

Breadcrumbs

5. Runde KielNET-Bootshafensommer

Der KielNET-Bootshafensommer geht in die fünfte Runde! Der Sommer kann bleiben! Vom 26. Juli bis zum 31. August gibt es am Kieler Bootshafen an sechs Wochenenden wieder jede Menge musikalisches, kulturelles und maritimes zu erleben: Natürlich wieder kostenfrei und unter freiem Himmel.

110 aufregende Programmpunkte, 29 starke Partner und eine neu entwickelte Programm-App machen das fünfjährige Jubiläum perfekt!“ freut sich Organisator Johannes Hesse von Kiel-Marketing. Auf der schwimmenden Bühne wird von Pop bis Heavy Metal über Rock, Folk und Shanty bis hin zu Opernklängen für jeden Musikgeschmack einiges geboten. Eine einzigartige Veranstaltung um den Open Air Standort Kiel weiter zu entwickeln, findet auch Rainer Pasternak, Kulturreferent der Landeshauptstadt Kiel, die als finanzieller Hauptförderer des Kulturprogramms für die Qualität der Veranstaltung sorgt.

Neu in diesem Jahr ist die mobile Website, gefüllt mit dem gesamten Bootshafensommer-Programm, zu finden unter www.bootshafensommer.de, die neben allgemeinen Informationen auch Hörproben der verschiedenen Bands bietet. Passend dazu bietet Titelsponsor KielNET einen kostenlosen WLAN Hotspot am Bootshafen an.

Musikalische Höhepunkte bietet FoxVille (Alternative) am 26. Juli, gefolgt von den Rockern Lions of Nebraska am 2. August und Tears of Beers (Folk’n’Roll) am 09. August. Metal-Freunde kommen am 30. August mit Metal Witch auf ihre Kosten, Fans von Funk- und Hip Hop Klängen sollten Herrn Bösel am 31. August auf keinen Fall verpassen!

Neu dabei sind in diesem Jahr die drei Kieler Musikkneipen Prinz Willy, STATT-CAFÉ und das Hot Rock Kiel, welche jeweils für einen Tag mit ihrem eigenen Programm am Bootshafen gastieren und tolle Acts bereithalten.

Beim fünften KielNET Bootshafen Slam wetteifert Deutschlands Dichter-Elite wie in den vergangenen Jahren auf schwimmenden Planken und das Sommerfest der Kieler Auslandsvereine (AKA) bringt internationales Flair in die Innenstadt.

Beim ersten Bootshafensommer Kurzfilmfest zeigen die Filmwerkstatt Kiel und das Kino in der Pumpe auf schwimmender Großbildleinwand kurze Spiel-, Dokumentar- und Trickfilme sowie Musikvideos.

Die Liveübertragung der Sommertheater-Premiere von Verdis Troubadour ist ein fulminanter Höhepunkt des Bühnenprogramms, das traditionell seinen Abschluss mit einem Benefiztag findet, in 2013 zugunsten der Arbeit des Vereins Trauernde Kinder S-H.

Das gastronomische Rahmenprogramm gestaltet die Deichperle Kiel, die zum fünften Mal auch Partner des Benefiztages ist. Das Bühnenprogramm wird vom KIEL.SAILING CITY Schnuppersegeln für die kleinen Gäste Kiel-typisch ergänzt.

Weitere Infos: www.kiel-sailing-city.de/bootshafensommer
Mobile Website: www.bootshafensommer.de

Neue Bands