Benutzeranmeldung

Navigation

Breadcrumbs

Redakteure gesucht [Update]

Das Bandnet braucht frische News aus der Newcomer-Szene. Auf der Seite brummt es gewaltig, was Bands und Nutzerzahlen angeht. Da kann ich als Einzelperson überhaupt nicht mithalten. Wer hat Lust, das Bandnet mit lokalen Musiker-News zu unterstützen? Was sind eure Wunsch-Themen?

Update: Die Suche nach Redakteuren gilt nach wie vor. Ich habe einige interessante Mails bekommen, von echten Profis. Nur: Das Bandnet ist ein Hobbyprojekt, das über die Finanzierung der Hosting-Kosten hinaus kein Geld abwirft. Ich kann deswegen keine Redakteure bezahlen. Alle, die einfach Lust haben, Texte hier einzustellen, um Berichte aus der Newcomer-Musikszene für die Musikverrückten da draußen zu schreiben, sind also herzlich willkommen. Niemand muss, alle können. Und wie oft und worüber - fast egal.

Kommentare

Bild von Saul Hudson

Re: Redakteure gesucht

Was bedeutet das hier eigenlich alles?

# Neu: Bandseite
# Neu: Bandblog-Eintrag
# Neu: Bandbeitrag
# Neu: Forenbeitrag
# Neu: Kleinanzeige
# Neu: Termin eintragen
# Neu: Frage stellen

Bandseite ist klar, jeder kann eine haben und die erscheinen im Bandindex.

Bandblog auch logisch, erscheint auf der Startseite, wenn es neue Einträge gibt. Was aber mit den Einträgen, die nicht auf der Startseite stehen? Gibt es einen Blogindex?

Forenbeitrag und und Kleinanzeige ist auch logisch, Termin auch.

Wo erscheinen die Fragen und wo die Bandbeiträge?

Was ist wenn ich ein Review (Konzert, CD, was auch immer) verfasse, wo erscheinen die? Wie kriegen die Leute mit, dass ich was verfasst habe? Und wie erstelle ich redaktionelle Beiträge, die nix mit meiner Band zu tun haben?

Bild von ZZ Top Coverband

Re: Redakteure gesucht

Was aber mit den Einträgen, die nicht auf der Startseite stehen? Gibt es einen Blogindex?

http://www.bandnet.de/blog/

Wo erscheinen die Fragen und wo die Bandbeiträge?

Früher gab es mal eine Sammlung von FAQs, die aber im Moment nicht zugänglich ist.

Die Bandbeiträge sollen wohl als erstes in der grauen Spalte auf der Startseite erscheinen (wo jetzt die Überschrift zum Hafengeburtstag-Artikel steht), wenn jemand einen geschrieben und Stephan ihn veröffentlicht hat. Also eigentlich dasselbe wie ein Band/User-Blog, nur daß er weiter oben steht und nichts oder wenig mit der Band des jeweiligen Users zu tun hat bzw. haben sollte.

Und wie erstelle ich redaktionelle Beiträge, die nix mit meiner Band zu tun haben?

Wie gesagt sollen das wahrscheinlich die "Bandbeiträge" sein, die deshalb lieber User-Beiträge heißen sollten. Ich schreibe alles, was ich hier veröffentliche (Myspace-Tips usw.), als normalen Weblog, der ja auch unter meinem Usernamen erscheint und nicht auf meiner Bandseite verlinkt ist. Deshalb ist die Kategorie "Bandbeiträge" meiner Meinung nach eigentlich überflüssig. Es sei denn, Stephan möchte "besonders wertvolle" auswählen und dort hinpacken. ;-)
_________________
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ - "That lil' ol' ZZ Top cover band from Hamburg..."

Bild von Saul Hudson

Re: Redakteure gesucht

Nun habe ich einen Bandbeitrag erstellt. Erscheinen tut er jedoch nirgends, nicht mal in der Suche.

http://www.bandnet.de/bandbeitrag/gotthard-s%C3%A4nger-steve-lee-verstor...

Bild von ZZ Top Coverband

Re: Redakteure gesucht

Hallo Marco,

ich glaube, die müssen von Stephan erst genehmigt werden. Ich hatte vor langer Zeit auch schon mal einen Artikel über den Link eingereicht. Oder aber sie versickern tatsächlich in irgendeinem schwarzen Loch... ;-)
_________________
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ - "That lil' ol' ZZ Top cover band from Hamburg..."

Bild von Saul Hudson

Re: Redakteure gesucht

Ich glaube Stephan genehmigt zur Zeit nix.....

Re: Redakteure gesucht

Sollte das Gesuch noch aktuell sein, so will ich gerne - in welchem Bereich auch immer - unterstützen. Programmieren o.ä. kann ich zwar nicht, aber in allen anderen Bereichen wäre ich dabei...
Viele Grüße

Re: Redakteure gesucht

Sollte die Anfrage noch aktuell sein, melde ich hier mal mein Interesse an. Würd mich fereun, wenn du mich mal kontaktieren könntest.

Viele Grüße

Re: Redakteure gesucht

Sollte die Anfrage noch aktuell sein, melde ich hier mal mein Interesse an. Würd mich freuen, wenn du mich mal kontaktieren könntest.

Viele Grüße

edit: Ups, nun hab ich mich doch glatt zum zweiten mal hier eingetragen. Vielleicht hlft's?!

Re: Redakteure gesucht

Wo kann man sich bewerben? Schick mir doch einfach mal ne E-Mail dann könnten wir über das Redakteurding sprechen. :)

Liebe Grüße
Janosch

.

.

Re: Redakteure gesucht

Hallo!

Ich würde mich auch gerne als Redakteurin bewerben, ich interessiere mich sehr für die Themen Neue Musik, Newcomer-Förderung, Möglichkeiten für junge Bands, Marketing und PR sowie lokale Musikthemen. Zur Zeit arbeite ich in einer PR-Agentur als Volontärin.
Ich habe 1,5 Jahr in einer Musikredaktion für einen Musiksender / Internetstream gearbeitet (Themenauswahl, Assistenz und Aufnahmeleitung für eine wöchentliche Talkshow).
Als aktive Musikerin kenne ich die Branchenverbände und Veranstaltungen gut und würde zum Beispiel
Hinweise auf interessante Events anbringen (z.B. über Rockcity, Kiezkongress, Karostar, etc.)

Ich würde mich über weitere Informationen freuen! Viele Grüße, Ann-Kathrin

Bild von elmshornmatze

Re: Redakteure gesucht [Update]

Leider habe ich im letzten Jahr nie eine Antwort auf mein geäußertes Interesse erhalten...

Re: Redakteure gesucht [Update]

Schreibe mich bitte noch einmal an, da muss irgendwo was durch die Lappen gegangen sein!